Einleitung
Home

 

Home
Einleitung
Übersicht
News & Info
Freie Zone e.V.
Freie Zone 'heute'
Philosophisches
Technische Seiten
Geschichtliches
Capt. Bill
Inhaltsverzeichnis
Glossar

Willkommen auf der Home Page des Freie Zone e.V.

Der Freie Zone e.V. (Free Zone Association) ist ein, in Deutschland registrierter, internationaler Verein. Er sollte nicht mit der "Freien Zone" an sich verwechselt werden. Wir repräsentieren die Mitglieder unseres Vereins. 

Die "Freie Zone" entstand Anfang der 80er Jahre... um präziser zu sein, in den Tagen, als das RTC (Religious Technology Center - Religiöses Technologie Zentrum, das höchste Kontrollorgan der Scientology Kirche) die Scientology Kirche übernommen hat und tausende Mitglieder diese verließen oder ausgeschlossen wurden.

Sehen Sie sich bitte die nachfolgende "Einführungs-Seite" an. Dort sehen Sie wie unsere Website inhaltlich strukturiert sind. Ebenso empfehlenswert ist die "News Seite, die, wie ihr Name schon sagt, "Neuigkeiten und Informationen", sowie Antworten auf "häufig gestellte Fragen" (FAQ) enthält.

Unsere grundsätzliche Meinung ist, daß "Scientology", repräsentiert durch Scientology Kirche, sich weit von der ursprünglichen Philosophie und Technologie entfernt hat. Aber urteilen Sie selbst beim Lesen unserer Seiten.

Im Jahr 1952 hielt L. Ron Hubbard die "PDC" (Philadelphia Doctorate Course) Vorträge. In Vortrag 20 dieser Serie namens "Formative State of Scientology" (Gründungsphase von Scientology) sagt er: (Zitat)

"Scientology wird an dem Tage untergehen und nutzlos für den Menschen werden, wenn sie zum Meister des Denkens wird. Glauben sie nicht, daß sie das nicht tun wird. Sie hat das Potential dafür. .."(Seite 47 des Vortrags-Transkripts)

Wir glauben, daß sie innerhalb dieser Kirche zum "Meister des Denkens" geworden ist. 

Die Scientology Kirche selbst, als eine Gruppe und "Geld" scheinen wichtiger zu sein, als Scientology selbst. Einige wenige ihrer anständigen und hingebungsvollen Mitarbeiter halten sie am Leben, indem sie noch ehrlich an den "Geist" von Scientology, wie er in den 50er Jahren geprägt wurde und wie er aus den frühen Vorträgen und Büchern Hubbard's hervorgeht, glauben und versuchen Menschen damit wirklich zu helfen.

Wir in der Freien Zone versuchen ganz besonders diesen ursprünglichen "Geist" aufrechtzuhalten, ohne jedoch Scientology selbst zum "Meister unseres Denkens" werden zu lassen. Wir brauchen kein großes Management und Hierarchien. Tatsächlich scheint das beste Management das zu sein, welches von Freundschaft, Kompetenz und Verantwortungsbereitschaft ihrer einzelnen Mitglieder getragen wird... ganz besonders in einem Gebiet, in dem es um Menschen und "um Wesen" im übergeordneten Sinne geht. 

Jetzt und im neuen Jahrtausend versuchen wir unseren Beitrag zu einer besseren Zivilisation zu leisten. Wie sagte L. Ron Hubbard im letzten Satz der Faktoren etwas poetisch?

"... Und einige mögen den Wunsch haben, diese Dinge zu lehren, und einigen mag es ein Anliegen sein, sich ihrer zu bedienen, um denen beizustehen, die in Not sind. Und einige mögen den Wunsch haben, sie dazu zu verwenden, Einzelne und Organisationen leistungsfähiger zu machen und so der Erde eine Kultur zu geben, auf die wir stolz sein können."

Nun, dies ist uns ein Anliegen!

Home Weiter

[Zuletzt geändert 26. März 2013 | Home Page: http://www.freezone.de
Free Zone Assoc. | Germany | Copyright © Freie Zone e.V.]