Definitionen

Grundlegendes Glossar - Teil 1

Vielleicht ist es zunächst schwierig bestimmte, hier verwendeten Fachausdrücken zu verstehen. Es ist Scientology Terminologie. Die Begriffe werde im Technischen Wörterbuch der Dianetik und Scientology definiert. Es gehört der Scientology Kirche.

Die hier angegebene Fachwortsammlung ist nicht vollständig und ist eine Kombination von der Scientology Kirche und der aus der Freienzone verfügbaren Definitionen.

In eigener Sache: Wenn etwas nicht ganz klar ist oder etwas mehr dazugehört, freuen wir uns auf eure Anregungen.

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus der obenstehenden Liste, um zum entsprechenden Abschnitt des Glossars zu springen.

- A -

A=A=A=A

Alles gleicht allem gleicht allem. Das ist die Art und Weise, in der der reaktive Verstand denkt, auf irrationale Weise indentifiziert er Gedanken, Leute, Gegenstände, Erfahrungen, Aussagen usw. eines mit dem anderen, während in Wirklichkeit wenig oder gar keine Ähnlichkeit vorhanden ist. Das ist das Verhalten des reaktiven Verstandes. In bezug auf ein bestimmtes Thema wird alles mit allem identifiziert.

Aberration

Eine Abweichung vom rationalen Denken oder Verhalten. Vom lateinischen Wort aberrare, abirren, fortwandern; lateinisch ab, weg oder fort, und errare, wandern, schweifen. Im wesentlichen bedeutet es, sich zu irren, Fehler zu machen, oder spezifischer, fixe Ideen zu haben, die nicht wahr sind. Das Wort wird auch in seinem wissenschaftlichen Sinn verwendet. Es bedeutet Abweichen von einer geraden Linie. wenn eine Linie von A nach B gehen sollte, dann würde sie, wenn sie "aberriert" ist, von A zu einem andern Punkt hin gehen, von dort wiederum zu einem anderen Punkt, zu einem andern, zu einem andern, zu einem andern Punkt und schließlich bei B ankommen. Im wissenschaftlichen Sinn verstanden würde das Wort auch Fehlen von Geradheit oder krumme Wahrnehmung bedeuten, z.B. wenn ein Mann ein Pferd sieht, jedoch der Ansicht ist, er sehe einen Elefanten. Aberriertes Verhalten wäre falsches Verhalten oder nicht durch die Vernunft gestütztes Verhalten. Wenn eine Person Engramme hat, so neigen diese dazu, das, was ihre normale Fähigkeit zur Wahrnehmung von Wahrheit wäre, aus der Bahn zu werfen und eine aberrierte Sicht von Situationen zu erzeugen, durch welche dann eine aberrierte Reaktion auf diese Situationen verursacht wird. Aberration ist geistiger Gesundheit entgegengesetzt, welche ihr Gegenteil wäre.

Abwertung

- invalidation - etwas, was jemand anders für eine Tatsache hält, zu widerlegen oder herabzusetzen oder anzuzweifeln oder abzustreiten.

8C

siehe “Kontrolle”

Affinität

Das Gefühl des Mögens von oder der Liebe zu etwas oder jemandem. Affinität ist ein Phänomen, das mit Raum zu tun hat, da es die Bereitschaft ausdrückt, den gleichen Ort einzunehmen wie das, was geliebt oder gemocht wird. Das Gegenteil davon ist Antipathie, "Nichtmögen" oder Abneigung, was die Nichtbereitschaft dazu wäre, den gleichen Raum wie etwas oder jemand einzunehmen, oder die Nichtbereitschaft, ihm nahezukommen. Vom französischen Wort "affinité", Affinität, Verwandtschaft, Bund, Nähe, und auch vom lateinischen Wort "affinis", was nah, angrenzend bedeutet.

Aktionszyklus

Die Reihenfolge, durch die eine Aktion hindurchläuft, wobei die Aktion angefangen, so lange wie nötig fortgesetzt und dann wie geplant abgeschlossen wird. Starten Verändern und Stoppen bezeichnet man als einen Aktionszyklus.

Allbestimmung

pan-determinism- Würde eine Bereitschaft bedeuten, auf sämtlichen Dynamiken zu starten, zu verändern und zu stoppen. Das ist die wesentliche Definition. Ist definiert als das gleichzeitige Bestimmen der Tätigkeiten von zwei oder mehr Seiten in einem Spiel. Vollständige Verantwortung für beide Seiten eines Spiels.

Alter-Is(en)

(engl. to alter = verändern)
Ein zusammengesetztes Wort, das die Aktion bezeichnet, die Realität von etwas zu verändern. Isness bedeutet die Art und Weise, wie es ist. Wenn jemand es auf andere Weise sieht, vollzieht er ein Alter-Is, anderst ausgedrückt, er verändert die Art und Weise, wie es ist.
Eine Veränderung und daher Zeit und Fortbestand in eine As-Isness hereinbringen, um Fortdauer zu erhalten. Das hereinbringen eines Alter-Is ist deswegen die Hinzufügung einer Lüge zur Wirklichkeit, welche verursacht, daß sie bestehen bleibt und nicht blowt oder sie as-ist

Alter-Is-ness

Die Betrachtung, die in ein As-is-ness Veränderung einführt und somit Zeit und Fortdauer, um Fortbestehen zu erreichen. Die Anstrengung, etwas zu bewahren, indem man dessen Eigenschaften ändert.

analytischer Verstand

Der bewusste, wahrnehmende Verstand, welcher denkt, Daten beobachtet, sie erinnert und Probleme löst. Im wesentlichen wäre dies der bewusste Verstand im Gegensatz zum unbewussten Verstand. In Dianetiks und Scientology ist der analytische Verstand der Verstand, der wach und bewusst ist, und der reaktive Verstand reagiert einfach, ohne Analyse. Derjenige Verstand, der Wahrnehmungen der unmittelbaren Umgebung, der Vergangenheit (via Bilder) und Einschätzungen der Zukunft zu Schlussfolgerungen und kombiniert, welche auf die Realitäten von Situationen gegründet sind. Der analytische Verstand kombiniert die potentielle Wissensgewissheit des Thetans mit den Bedingungen seiner Umgebung und führt ihn zu unabhängigen Schlussfolgerungen. Man könnte sagen, dass dieser Verstand aus sichtbaren Bildern entweder der Vergangenheit oder des physischen Univerums besteht, überwacht und kontrolliert durch die Wissensgewissheit eines Thetans. Der Grundgedanken des analytischen Verstandes ist Bewusstheit, man weiß, welche Schlüsse man zieht, und man weiß, was man tut.

Anaten

Eine Abkürzung für "analytical attenuation" (analytische Verminderung); bedeutet eine Minderung oder Schwächung der analytischen "Bewusstheit" einer Person während eines kurzen oder ausgedehnten Zeitabschnittes. Wenn die analytische Minderung genügend stark ist, kann sie zur Bewusstlosigkeit führen. (Sie entsteht durch Restimulation eines Engramms, welches Schmerz und Bewusstlosigkeit enthält.) - Adjektiv: anaten.

Ankerpunkte

Festgelegte oder vereinbarte Grenzpunkte, die vom Individuum als bewegungslos aufgefasst werden. Punkte, die um einen Körper herum in einem Raum, der von dem des physischen Universums verschieden ist, verankert sind. Die Punkte, die einen Raumbereich abgrenzen, werden Ankerpunkte genannt, und diese allein sind, zusammen mit dem Gesichtspunkt, verantwortlich für Raum. Eine spezielle Art von Dimensionspunkten.

antisoziale Persönlichkeit

Es gibt bestimmte Merkmale und geistige Einstellungen, die verursachen, dass etwa 20 Prozent einer Rasse sich jeder verbessernden Tätigkeit oder Gruppe in heftiger Weise entgegensetzen. Von solchen Leuten ist bekannt, dass sie antisoziale Neigungen haben. Wir nennen es einen Unterdrücker, denn damit ist es eindeutiger ausgedrückt. Siehe auch unterdrückerische Person

AO

Advanced Organisation (Organisationen, die einen Ausbildungsstandard erreicht haben um Dienstleistungen über Clear hinaus anzubieten)

AOSH

Advanced Organisation Saint Hill

ARCU

Affinity, Reality, Communication, Understanding - Affinität, Realität, Kommunikation, Verstehen.

ARK

Affinität (Zuneigung), Realität (Übereinstimmung), Kommunikation. Die drei Bestandteile resultieren in dem Faktor Verstehen. Hubbard hat die ARK-Bestandteile in einem gleichwinkligen Dreieck dargestellt. Das lässt sich leicht testen: Wenn ich einen dieser Bestandteile verändere, wirkt es sich gleichermaßen auf die restlichen aus. (siehe auch Kommunikation)

ARK-Bruch

Ein ARK-Bruch ist eine Verletzung der Affinität, Realität oder Kommunikation eines (Mit)-Spielers. Schlicht: Er ist verärgert.

ARK-Dreieck

Es wird ein Dreieck genannt, weil es drei miteinander zusammenhängende Punkte hat: Affinität, Realität und, den wichtigsten, Kommunikation. Ohne Affinität gibt es weder Realität noch Kommunikation. Ohne Realität oder eine gewisse Übereinstimmung sind Affinität und Kommunikation nicht vorhanden. Ohne Kommunikation kann es keine Affinität oder Realität geben. Es ist nichts weiter notwendig, als eine Ecke dieses sehr wertvollen Dreiecks der Scientology zu verbessern, um die verbleibenden zwei Ecken zu verbessern. Diejenige Ecke, die man am leichtesten verbessern kann, ist Kommunikation: verbessert jemand seine Fähigkeit zu kommunizieren, so steigert sich zur gleichen Zeit seine Affinität für andere und für das Leben, und es erweitert gleichermaßen den Umfang seiner Übereinstimmungen.

As-Is-ness

(engl. as is; so wie es ist)
Etwas so zu sehen, wie es wirklich ist und somit die damit verbunden geistige Masse aufzulösen. Bsp.: Man fährt in Urlaub und denkt die ganze Zeit darüber nach ob man den Herd ausgeschaltet hat. Diese Unsicherheit, hab ich oder hab ich nicht, erzeugt eine geistige Masse, die solange präsent ist, bis ich es genau weiß. Die as-isness tritt auf, wenn ich mich bspw. zurückerinnere und feststelle ja, ich habe ihn ausgeschaltet. Danach wird sich die Frage nicht mehr stellen... sie ist einfach weg.

Auditing

ist die Anwendung von Dianetik- und Scientologyprozessen und Verfahren durch einen trainierten Auditor, also demjenigen, der diese Verfahren erlernt hat. Es wird definiert als die Aktion, einem Preclear eine Frage zu stellen, die er verstehen und beantworten kann, diese Frage beantwortet zu bekommen und zu bestätigen.

Auditor

Ein Zuhörer; jemand, der aufmerksam anhört, was Menschen zu sagen haben. Ein Auditor ist eine Person, die dafür ausgebildet ist, anderen Menschen mit der Anwendung der scientologischen Prozesse zu einer Verbesserung zu verhelfen. Jemand, der in den Verfahren von Dianetik und Scientology ausgebildet ist.

Auditorenkodex

Eine Sammlung von Regeln (Gebote und Verbote), die ein Auditor befolgt, während er jemand auditiert, welche sicherstellt, dass der PC den bestmöglichen Gewinn aus dem Prozessing erhält, das er bekommt.

aufmocken

Sich  geistig etwas vorzustellen. siehe Mock-Up

Automatik

Ein plötzlicher, sehr schneller Antwortausfluss von einem PC, wie ein Maschinengewehr. Nicht selbstbestimmte Aktion, die von der Person bestimmt sein sollte. Alles, was außerhalb der Kontrolle der Person dahin läuft. Etwas, das eingerichtet ist, automatisch zu laufen, ohne weitere Aufmerksamkeit von einem selbst zu bekommen. Es gibt drei Arten von Automatiken, diejenigen, die Dinge erschaffen, diejenigen, die Dinge fortbestehen machen, und solche, die Dinge vernichten.

Ausrastung

- key-out - Verb: ausrasten: eine Aktion des Engramms oder Secondaries, wegzufallen, ohne ausgelöscht worden zu sein.

Hauptwort: Ausrastung: ohne dass die Person wusste, was das frühere Vorkommnis gewesen ist, ist das Lock bei ihr verschwunden. Das ist eine Ausrastung.
Adjektiv: ausgerastet. 

Axiome

Die Axiome sind Betrachtungen, über die Übereinstimmung besteht. Es sind die zentralen Betrachtungen, die vereinbart worden sind. Sie sind Betrachtungen. Die Wörterbuchdefinition eines Axioms ist: eine offensichtliche (selbstverständliche, keinen Beweis brauchende) Wahrheit. Keine Definition könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Eine Wahrheit kann von vornherein nicht offensichtlich sein, weil sie ein Statik ist. Daher gibt es also keine Offensichtlichkeit in irgendeiner Wahrheit. Es gibt keine offensichtliche Wahrheit, es hat niemals eine gegeben, und es wird niemals eine geben. Es gibt jedoch offensichtliche Übereinstimmungen, und eben das ist ein Axiom.

-B-

Zurück zum Anfang

Bank

Eine umgangssprachliche Bezeichnung für den reaktiven Verstand. (Das Beseitigen der Bank ist Ziel der Scientology-Verfahren, da sie nur eine Belastung für jemanden ist und es ihm ohne Bank viel besser geht.) Die Summe der aufgezeichneten negativen Erfahrungen.

Basic/Basik

Die erste in geistigen Eindrucksbildern aufgezeichnete Erfahrung dieser Art von Schmerz, Empfindungen, Unbehagen, usw. Jede Kette hat ihr Basik. Es ist eine Eigentümlichkeit und eine Tatsache, dass, wenn jemand hinunter zum Basik auf einer Kette kommt, a) es auslöscht und b) die ganze Kette für immer verschwindet. Basik ist einfach das früheste.

Bedeutung

Ein Wort, was im speziellen Sinn verwendet wird, um jegliche Gedanken, Entscheidungen, Begriffe, Ideen oder Vorstellungsinhalte des Verstandes zu bezeichnen, im Unterschied zu seinen Massen. (Der Verstand besteht im Grunde aus Massen und Bedeutungen).
Ein Thetan kann alles Mögliche postulieren oder sagen oder folgern. Somit gibt es eine Unendlichkeit an Bedeutungen.

Befreiter (Release)

Eine Person, deren reaktiver Verstand ausgerastet ist und sie nicht beeinflusst. Es gibt acht Release-Grade. jeder ist ein selbständiger und genau bestimmter Schritt zu höheren Stufen der Bewusstheit und Fähigkeit. Eine Person, die imstande gewesen ist, ihrer Bank auszurücken. Die Bank ist noch immer da, aber die Person ist nicht, mit all den dazugehörigen Somatiken und Depressionen, in sie hinein gesunken.

  • Grad 1

Dies geschieht im Auditing hinauf zum Grad IV. Es ist nicht sehr stabil. Der Person geht es sehr gut und sie ist eindeutig ein Befreiter, aber sie kann jetzt postulieren und gerät beim Postulieren manchmal in die R6-Bank. Der Befreite Ersten Grades ist aus der Bank herausgelöst, kann aber in sie zurückgeholt werden.

  • Grad 2

Power-Prozess-Befreiter. Dies ist sehr stabil. Mit diesen Prozessen werden alle Faktoren von der Spur beseitigt, die eine Person dazu zwingen, in die R6-Bank zurückzugehen, und die Person ist am Ende fähig, mit Leichtigkeit in die R6-Bank hineinzugehen oder aus ihr herauszukommen.

  • Grad 3

Bestimmte fortgeschrittene Power Prozesse erzeugen einen Befreiten Dritten Grades. Hauptsächlich wird durch diese Prozesse Wissen wiedergewonnen und das Verstehen verfeinert, das die Person über das Bewusstsein der Umwelt besitzt, welches durch den Befreiten Zweiten Grades beim Power-Prozessing erreicht worden ist.

  • Grad 4

Um einen Befreiten Vierten Grades zu erreichen, muss man die Lock-Endwörter von der R6-Bank entfernen. Man muss selbst ein R6-Auditor sein, um dies korrekt zu machen. Sind diese verschwunden, steht die R6-Bank mit ihren nackten Grundelementen da, und man kann eine ganze Weile sehr frei davon sein.

  • Grad 5

Befreiter Fünften Grades wäre Clear.

  • OT

Wenn ein Wesen ein Befreiter ersten, zweiten oder dritten Grades ist und während dieses Prozesses auch exterior zu seinem Körper geworden ist, so fügen wir zu dem Zustand des Befreiten einfach OT (Operierender Thetan) hinzu. Seiner Wichtigkeit nach ist dies der Tatsache, dass die Person ein Befreiter ist, untergeordnet. Sobald das Wesen versucht, seine OT-Kräfte auszuüben, neigt es dazu, seine R6-Bank zu restimulieren, und geht daher in seinen Körper zurück.

Beingness

Siehe: Sein

Beistand (Assist)

Eine Handlung, die von einem Geistlichen unternommen wird, um dem geistigen Wesen zu helfen, körperliche Schwierigkeiten zu konfrontieren, für welche dann, soweit es nötig ist, ein Arzt mit der medizinischen Methodologie sorgen kann. Irgendetwas, das getan wird, um eine gegenwärtige Beschwerde zu lindern. Das Prozessing, das einer vor kurzem verletzten Person erteilt wird, um die Belastung der Lebensenergie zu reduzieren, durch welche die Verletzung in der Schwebe gehalten wird. Siehe auch Kontaktbeistand, Berührungsbeistand.

Berührungsbeistand (Touch Assist)

Ein Beistand, der die Aufmerksamkeit des Patienten auf verletzte oder angegriffene Körpergegenden hinlenkt. Dies wird an beiden Seiten des Körpers gelaufen. Es wird gelaufen, bis der Schmerz verschwunden ist und Erkenntnis und F/N da, sind. Es wird um die Verletzung herum gelaufen und besonders unterhalb der Verletzung, d.h. weiter vom Kopf entfernt als die Verletzung. Verwenden Sie eine einfache Anweisung wie "Fühle meinen Finger. Danke".

Bestätigung

Etwas, was gesagt oder getan wird, um einen anderen wissen zu lassen, dass seine Aussage oder Handlung bemerkt, verstanden und empfangen worden ist. "Sehr gut", "Okay" und andere solche Redewendungen sind dazu beabsichtigt, einen anderen, der gesprochen oder gehandelt hat, wissen zu lassen, dass seine Aussage oder Handlung entgegengenommen worden ist. Eine Bestätigung enthält auch eine gewisse Bekräftigung, dass die Aussage gemacht oder die Handlung durchgeführt wurde, und erzeugt daher nicht nur einen Zustand der Kommunikation , sondern auch der Realität zwischen zwei oder mehreren Menschen. Der Applaus im Theater ist eine Bestätigung für den Schauspieler oder den Akt und zusätzlich ein Beifall. Eine Bestätigung an sich schließt nicht unbedingt mit ein, dass man zustimmt oder nicht zustimmt, noch irgendetwas anderes außer dem Wissen, dass eine Handlung oder Aussage beobachtet wurde und empfangen ist.

Betrachtung

Ein Gedanke, ein Postulat Über etwas. Eine Betrachtung ist ein fortwährendes Postulat. Die höchste Fähigkeit des Lebens, ranghöher als die Mechaniken Raum, Energie und Zeit.

Bewertung

Dem PC sagen, was er von seinem Fall zu halten hat.

Bewusstseinseinheit

Die Bewusstseinseinheit (engl. awareness of awareness unit - die Einheit, die sich ihres Bewusstseins bewusst ist), ihr Vermögen zu kreieren und die Auswirkungen dieser Kreationen, ist Gegenstand der Scientology. Hubbard belegte diese Bewusstseinseinheit mit dem griechischen Symbol q (Theta), was für Denken, Leben oder Geist steht.

Bewusstseinsstufe

Mit Bewusstseinsstufe ist das gemeint, worüber ein Wesen sich bewusst ist. Es gibt etwa zweiundfünfzig Bewusstseinsstufen von Nicht Existenz bis hinauf zum Zustand des Clears. Ein Wesen, welches sich auf einer Stufe dieser Skala befindet, ist sich nur dieser Stufe und der anderen darunter bewusst.

Blow

Umgangssprachlich für ein plötzliches Verschwinden. Entweder die plötzliche Auflösung von Masse im Verstand, begleitet von einem Gefühl der Erleichterung, oder das Im-Stich-Lassen von etwas, aufhören, dort zu sein, wo man in Wirklichkeit sein sollte, oder lediglich aufhören, sich auditieren zu lassen.

Board-Policy-Brief (BPL)

Siehe Policibief der Vorstände

Boil-off

Verb: "groggy" werden und langsam einzuschlafen scheinen. - Hauptwort: Gewöhnlich ein Fluss, der zu lange in eine Richtung geht. Eine Manifestation der Bewusstlosigkeit, sehr milde, und bedeutet einfach, dass eine Periode des Lebens einer Person, in der sie bewusstlos war, leicht restimuliert worden ist.

Böse

Ist das Gegenteil von gut. Es ist alles, was entlang irgendeiner der verschiedenen Dynamiken mehr destruktiv als konstruktiv ist. Etwas, was mehr Zerstörung als positiven Aufbau bewirkt, ist vom Gesichtspunkt des Individuums, der Zukunft, der Gruppe, der Spezies, des Lebens oder des MEST aus betrachtet, welche es zerstört, böse.

Böse Absicht

Zerstörerisches Vorhaben

BPI

Kennzeichnung auf HCO-Policybriefen und HCO-Bulletins, durch welche auf die folgenden Verteilungen und Beschränkungen hingewiesen wird: Broad Public Issue (Ausgabe zur allgemeinen öffentlichen Verbreitung). Geben Sie sie an HCOs aller Arten, an alle Personalmitglieder von Zentralen Organisationen, an Feldauditoren, setzen Sie sie in Magazine, machen Sie damit, was Sie wollen.

BPL

Siehe Policibief der Vorstände

Brücke

Die Gesamtheit der Scientology Auditingverfahren. Eine Brücke definiert den Weg zwischen Ausgangspunkt, Ziel und dem, was überbrückt werden soll. In der Scientology beinhaltet dieser Begriff den Weg zwischen mehr oder weniger Effekt, (als Spieler) auf der einen und der angestrebten Ursächlichkeit auf der anderen Seite. Der Weg zum Clear, die Brücke, welche wir als die Klassifizierungs-, Gradierungs- und Bewusstseinskarte bezeichnen.
Die Administrativen Vorträge von CBR beschreiben die Brücke..

BTB

siehe Technisches Bulletin der Vorstände

Buch Eins / Dianetik

"Dianetik: Die moderne Wissenschaft der geistigen Gesundheit".

-C-

Zurück zum Anfang

cave in

(Hauptwort), "caved in" (Adjektiv), geistiger und/oder physischer Zusammenbruch in solchem Ausmaße, dass das Individuum nicht ursächlich wirken kann. Das Individuum ist ganz und gar Wirkung. Ein Ausdruck aus dem Westen der USA, welcher für geistigen oder körperlichen Zusammenbruch stand, wie wenn sich jemand am Boden eines Minenschachtes oder in einem Tunnel befindet, und die Stützen brechen zusammen und begraben die Person unter Tonnen von Schutt.

CCHs

Mehrere miteinander verbundene Prozesse, die einer Person zu besserer Kontrolle ihres Körpers und ihrer Umgebung verhelfen, sie in bessere Kommunikation mit ihrer Umgebung und anderen Menschen bringen und ihre Fähigkeit erhöhen, Dinge für sich selbst zu haben. (Anm.d.übers.: "CCH" von den Anfangsbuchstaben der engl. Wörter für Kontrolle, Kommunikation und Haben.)
siehe auch: Objektive Prozesse

chemische Befreiung

Drogen (oder Alkohol) erzeugen einen erzwungenen Augenblick oder Zeitraum der Befreiung. Er ist in Masse eingeschlossen. Sie sind tödlich, weil sie die Empfindung der Befreiung liefern, während sie in Wirklichkeit Masse hereinziehen.

Class VIII

Der Class VIII oder Klasse 8 Kurs wurde von LRH nach der Entdeckung von OT III entwickelt. Dieser Kurs wird von Auditoren und C/Ses gemacht um speziell diesen Fallaspekt sauber zu lösen.

Clear

ist ein erreichter Zustand. In frühen Büchern verglich Hubbard den menschlichen Verstand mit einer Rechenmaschine, die immer dann zu falschen Ergebnissen kommt, wenn sie mit falschen oder noch vorhandenen aber nicht mehr benötigten Zahlen operiert. Durch Auditing wird der Preclear, derjenige, der noch nicht Clear ist geklärt. Diese Person befindet sich dann in einem Zustand, in dem sie die angesammelten Bilder und Erfahrungen, auf die sie immer reagierte, über Bord geschmissen hat. Sie braucht sie nicht mehr. Sie ist vom ist vom zwanghaften Reiz- Reaktionsmechanismus befreit.

Clearing

Ein Verfahren auf einem Gradienten, Stellen zu finden, wo Aufmerksamkeit fixiert ist, und die Fähigkeit des PCs wiederherzustellen, Aufmerksamkeit nach eigener Selbstbestimmung zu plazieren und zu entfernen.

Conditions

siehe: Zustände

C/S

Case/Supervisor - Fallüberwacher. Jemand, der sowohl als Auditor, als auch als Fallüberwacher ausgebildet ist. Er wacht über, das Vorankommen des PC auf der Brücke. Er gibt dem Auditor vor, welche Schritte mit dieser Person zu tun sind und korrigiert ihn gegebenenfalls.

-D-

Zurück zum Anfang

Dämon

Slangausdruck. Ein Umgehungsschaltkreis im Verstand, Dämon genannt, weil die Menschen ihn lange Zeit so verstanden haben. Wahrscheinlich ein elektronischer Mechanismus. Ein wirklicher Dämon ist einer, der im Inneren Gedanken Stimme verleiht oder das gesprochene Wort echot oder der von außen alle möglichen komplizierten Ratschläge gibt, so wie es eine wirkliche, lebendige Stimme tun würde. Die dianetische Verwendung des Wortes ist beschreibender Slang.

Datum, stabiles

Hubbard bezeichnet Datum als ein Stück Wissen. Im übertragenen Sinne kann man es als eine Einzelinformation betrachten.
Stabiles Datum: Ein Datum oder eine Information, die Stabilität in eine Verwirrung bringt. Man kann es auch als eine verlässliche Information bezeichnen, an der andere Daten ausgerichtet werden können.

Dianetik

aus dem griechischen "DIA" durch, und "NOUS" Seele (durch den Verstand). Dianetik adressiert den Verstand, besser gesagt den Teil des Verstandes, der den Menschen davon abhält korrekte Berechnungen im Hinblick auf sein überleben anzustellen. Hubbard nennt ihn den reaktiven Verstand. Heute würde man Dianetik vielleicht mit einem Verfahren vergleichen, welches Computerviren aufspürt und neutralisiert. Es geht bis auf die Speicherebene des Körpers herunter. Dn beschäftigt sich mit einem System geistiger Vorstellungsbilder in Zusammenhang mit psychischem (seelischem) Trauma. Von den geistigen Vorstellungsbildern wird auf der Grundlage persönlicher Enthüllung angenommen, dass sie mentale Aktivität umfassen, welche vom Geist (dem geistigen Wesen) und nicht vom Körper oder Gehirn erschaffen und geformt wird. Dianetiks richtet sich an den Körper. Dn wird daher verwendet, um Krankheiten, unerwünschten Empfindungen, Missemotionen, Somatiken, Schmerz usw. ein Ende zu setzen und sie zum Verschwinden zu bringen. Dianetics kam vor Scientology. Durch Dianetics wurden Krankheiten des Körpers und die Schwierigkeiten, die ein Thetan mit seinem Körper hatte, beseitigt. Der Weg vom aberrierten oder aberrierten und kranken Wesen zum fähigen menschlichen Wesen.
Abkürzung: DN

Dianetik-Beistand

Dianetic Assist - Auslaufen des körperlich schmerzhaften Erlebnisses, das die Person gerade durchgemacht hat, Unfälle, Krankheit, Operation oder emotioneller Schock. Dadurch wird das "psychische Trauma" ausgelöscht und die Genesung in einem bemerkenswerten Maße beschleunigt.

Dienst-Faksimile

Service Fac - siehe Service-Faksimile

Dimensionspunkt

Irgendein Punkt in einem Raum oder an den Grenzen von Raum. Diejenigen Punkte, die die äussersten Grenzen des Raumes oder seine Ecken abgrenzen, werden als Sonderfall in Scientology als Ankerpunkte bezeichnet.

dope-off

siehe: wegdämmern

downtone

Unten auf der Tonskala... bspw. apathisch, versteckt feindselig, wütend, etc.

Dramatisation

Denken oder Handeln auf eine Art, die durch Massen oder Bedeutungen bestimmt wird, die im reaktiven Verstand enthalten sind. jemand spielt, wenn er dramatisiert, wie ein Schauspieler seine ihm zugewiesene Rolle und geht durch eine Reihe unvernünftiger Handlungen.

dramatisieren

Den Aktionszyklus durch zu vollziehen, der von einem Engramm verlangt wird.

drei Universen

Die Universen sind also drei an der Zahl: das Universum, das von einem Gesichtspunkt erschaffen wird, das Universum, das von jedem anderen Gesichtspunkt erschaffen wird, das Universum, das durch die gemeinsamen Handlungen von Gesichtspunkten erschaffen wird und in bezug auf das Übereinstimmung besteht, es aufrechtzuerhalten - das physische Universum.

Dritte Partei (3rd party)

Eine Dritte Partei ist eine Gesetzmäßigkeit, die beinhaltet, dass wenn es einen Streit zwischen mindestens zwei Personen gibt, eine dritte, unbekannte Partei (unbekannt für beide Parteien), geben muss, die diesen Streit verursacht.

Drogen

Mit Drogen (um ein paar davon zu nennen) sind Beruhigungsmittel, Opium, Kokain, Marihuana, Peyotl, Amphetamin und das Geschenk des Psychiaters an die Menschheit, LSD, gemeint, welches das schlimmste ist. Jegliche medizinischen Drogen gehören ebenfalls dazu. Drogen sind Drogen. Es gibt Tausende von Handelsbezeichnungen und Slangausdrücken für diese Drogen. Alkohol wird ebenfalls zu den Drogen gezählt und erfährt im Auditing die gleiche Behandlung.
 

Drogenrehabilitation

Unter Verwendung der Daten aus dem "Preclear-Assessment-Formular" rehabilitieren Sie der Reihe nach jede einzelne Droge, indem Sie zählen, wie viele Male es für jeden Drogentyp eine Befreiung gab, bis zur F/N.

Dub-in

Ein unwissentlich geschaffenes geistiges Bild, das eine Aufzeichnung vom physischen Universum zu sein scheint, aber in Wirklichkeit nur eine abgeänderte Kopie der Zeitspur ist. Ein Ausdruck aus der Filmindustrie, mit dem gemeint ist, dass man etwas mit einer Klangspur überspielt, die ursprünglich gar nicht da ist. Eine Aufzeichnung, die von einer Aufzeichnung hergestellt wird. Eingebildeter Rückruf - es gibt kein Dub-in mit Schmerzen.

Duplikation

Ursache, Entfernung, Wirkung, mit der gleichen Sache bei Wirkung wie sie bei der Ursache ist.

durchlaufen

Die Handlung, durch ein Geschehnis vom Anfang (frühester Augenblick des Geschehnisses) bis zum Ende des Geschehnisses schnell hindurchzuschauen.

Dynamik(en)

Das Leben kann in verschiedene Überlebensvektoren aufgegliedert werden, die auch als Verantwortungsbereiche bezeichnet werden können. Innerhalb dieser Bereiche findet das Spiel statt. Es sind Teilaspekte des Gesamtspiels. Es ist das dynamische Prinzip des Überlebens, welches Hubbard als Dynamiken bezeichnet hat.

Dynamik 1, Individuum
Dynamik 2, Familie (im Scientology-Jargon wird häufig von 2D geredet, wenn man die zweite Dynamik meint. Es umfaßt das gesamte Gebiet, einschließlich Sex, Kinder etc.)
Dynamik 3, Gruppen
Dynamik 4, Menschheit
Dynamik 5, Lebensformen an sich, einschließlich Pflanzen, Tiere, Körper
Dynamik 6, Das materielle Universum, bestehend aus Materie, Raum, Energie und Zeit - unser Spielfeld.
Dynamik 7, Theta, die geistigen Kreationen aller Spieler in diesem Spiel.
Dynamik 8, Unendlichkeit. Man spricht von dieser Dynamik auch als Gottesdynamik oder der Dynamik des Schöpfers. Diese Dynamik ist Ursprung von Kreationen..
Dynamik 9, Ästhetik - als Qualität von Kommunikation.
Dynamik 10, Ethik - als Technologie zum Umgang mit Störfaktoren.
Dynamik 11, Technologie von Spielen
Dynamik 12, Administration von Spielen.

Die 7. Dynamik betrifft das Theta in diesem Spiel. Es umfasst das Geistige und bezieht sich letztlich auf die geistigen Kreationen der Spieler. Es ist das, was von den Spielern selbst in das Spiel eingebracht wird.
Theta hat die Qualitäten der 8ten Dynamik, jedoch eine begrenzte Logik. Theta wurde für einen jeweiligen Zweck geschaffen. Man unterscheidet bei Kreationen grundsätzlich in:

  • q (griechisch Theta) - Theta (das Geistige),
  • l (griechisch Lambda) - Lambda (Lebenseinheit) und
  • f (griechisch Phi) - Phi (Einzelbestandteil des physikalischen Universums).

Theta (q) ist das, was in Verbindung mit Materie, Raum, Energie und Zeit (f), Leben (l), also die 5te Dynamik hervorbringt. Siehe auch Die Dynamiken

-E-

Zurück zum Anfang

Einpflanzung

Ein schmerzhaftes und gewaltsames Mittel, um ein Wesen mit einem künstlichen Ziel oder falschen Vorstellungen zu überwältigen, in einem bösartigen Versuch, es zu kontrollieren und zu unterdrücken.
Ein elektronisches Mittel zur Überwältigung des Thetans mit einer Bedeutungen.
Ein unwillentlicher und unwissentlicher Empfang eines Gedankens. Ein absichtlicher Einbau fixer Ideen, die überlebensfeindlich für den Thetan sind.
siehe auch Implant

Einpflanzungs-
Ziele-Problemmasse

Eine eingepflanzte Ziele-Problemmasse. Ein elektronisches Mittel zur Überwältigung des Thetans mit einer Bedeutungen, bei dem die Mechanismen des tatsächlichen Musters des Lebens verwendet werden, um den Thetan in die Falle zu bringen und ihn zum Gehorsam gegenüber Verhaltensschablonen zu zwingen.

Einrastung (key-in)

Verb: einrasten; die Aktion der Aufzeichnung eines Locks über einem Secondary oder Engramm. Hauptwort: Einrastung. Das erste Mal, wenn ein Engramm restimuliert wird, wird eine Einrastung genannt. Eine Einrastung ist lediglich eine spezielle Art von Lock, das erste Lock über einem bestimmten Engramm.
Ein Augenblick, in dem die Umgebung, die sich um das wache, jedoch ermüdete oder unter Belastung stehende Individuum herum befindet, ihrerseits dem untätigen Engramm ähnlich ist. In diesem Augenblick wird das Engramm tätig. Es ist eingerastet und kann danach dramatisiert werden.

E-Meter

Hubbard Elektrometer - ein elektronisches Instrument, um den geistigen Zustand und die Veränderung des Zustandes von Individuen zu messen - als Hilfe für die Präzision und Geschwindigkeit beim Auditieren. Das E-Meter ist nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung irgendwelcher Krankheit bestimmt oder darin wirksam.

Emotion

Unter Emotion versteht man drei Dinge: engrammatische Reaktion auf Situationen, das regelnde Messen des Körpers anhand der inneren Sekretion, um Situationen auf analytischer Ebene zu begegnen, sowie die Behinderung oder Förderung der Lebenskraft.
Emotion könnte als die Energieerscheinung von Affinität bezeichnet werden. So wie der Begriff in Dianetiks verwendet wird, könnte Emotion als der Maßstab des Seinszustandes bezeichnet werden. In der englischen Sprache wird "emotional" oft als gleichbedeutend mit "irrational" angesehen. Dahinter scheint die Annahme zu stehen, dass man nicht vernünftig sein könne, wenn man emotional ist. Das ist die unvernünftigste Annahme, die überhaupt aufgestellt werden kann.

Empfindung

Unangenehme Wahrnehmungen, die aus dem reaktive Verstand stammen (außer Schmerz), werden Empfindungen genannt. Im wesentlichen sind dies "Druck", "Bewegung", "Schwindelgefühl", "sexuelle Empfindung" und "Emotion" und "Missemotion". Es gibt noch andere, die in sich selbst klar umrissen sind, und die aber innerhalb dieser 5 allgemeinen Kategorien definiert werden können. Wenn man eine Gabel nähme und sie sich gegen den Arm drückte, so wäre das "Druck". "Bewegung" ist genau das, ein Gefühl, in Bewegung zu sein, wenn man es nicht ist. Zu "Bewegung" gehören auch die "Raumwinde", ein Gefühl, angeblasen zu werden, insbesondere von vorne ins Gesicht. "Schwindelgefühl" ist ein Gefühl der Orientierungslosigkeit und umfasst auch ein taumeliges Gefühl, als auch aus dem Gleichgewicht heraus zu sein. "Sexuelle Empfindung" bedeutet ein jedes angenehme oder unangenehme Gefühl, das üblicherweise während sexueller Restimulation oder Aktion erlebt wird. "Emotion" und "Missemotion" umfassen sämtliche Stufen der vollständigen Tonskala außer "Schmerz" ("Pain"); Emotion und Missemotion sind eng mit Bewegung verwandt, da sie lediglich eine Partikelaktion feinerer Art sind. Festigkeit der Bank ist eine Form von "Druck", und wenn die Empfindung steigender Festigkeit von Massen im Verstand auftritt, so sprechen wir davon, dass "die Bank sich verstärkt". All dies wird als Empfindung eingestuft.
Alle Empfindung ist Energie.

Endphämomen

Diejenigen Indikatoren beim PC und am E-Meter, die zeigen, dass eine Kette oder ein Prozess abgeschlossen ist.

Energie

Energie würde einfach ein Bewegungspotential oder eine Kraft bedeuten. Es ist potentielle oder tatsächliche Bewegung oder Kraft. Postulierte Partikel im Raum.

Engram

Ein verstecktes geistiges Bild im reaktiven (unsichtbaren oder versteckten) Teil des Verstandes, welches Schmerz und Bewusstlosigkeit enthält. Es muss laut Definition Stoß oder Verletzung als Teil seines Inhaltes haben.

Engrambank

Eine umgangssprachliche Bezeichnung für den reaktiven Verstand.

Engram-Befehl

Irgendeine Redewendung, die in einem Engramm enthalten ist.

En-Mest

Ein anderes Wort für enturbuliertes MEST. Mest, welches durch Entheta enturbuliert worden ist oder zu gewaltsam in Theta hineingepresst worden ist und dadurch weniger brauchbar gemacht wurde.

Entheta

Bedeutet enturbuliertes Theta (Denken oder Leben): bezieht sich vor allem auf Kommunikationen, die, da sie auf Lügen und Verwirrungen basieren, verleumderisch, abrupt oder zerstörerisch sind in dem Versuch, eine Person oder Gruppe zu überwältigen oder zu unterdrücken.

Entität

Etwas, das eine wirkliche und eigenständige Existenz besitzt, entweder tatsächlich oder im Verstand; irgend etwas mit eigener Wirklichkeit.

Entlasten

Da ein Basik auf keiner Kette sofort zur Verfügung steht, entlastet man es gewöhnlich, indem man spätere Engramme, Secondaries und Locks läuft. Die Handlung des Entlastens wäre, von oben her abzutragen, um auf den Grund zu gelangen, so wie beim Wegräumen von Sand.

enturbulieren

Verursachen, "turbulent" (wirbelnd, stürmisch, aufrührerisch) oder aufgeregt und gestört zu sein. (Die Mechanismen der Enturbulation können in "Wissenschaft des Überlebens", Kapitel 1, gefunden werden.)

EP

Siehe “Endphänomen”

Ereignis

Siehe: “Geschehnis”

Erkenntnis

- cognition - As-isen von Aberration mit einem Sichklarwerden über das Leben. Eine Origination des PC's, die anzeigt, dass ihm etwas "klar geworden ist". Eine Aussage von der Art: Junge noch mal, ahaaa. . . " Etwas, was ein PC plötzlich versteht oder was ihm aufgeht. "Na, also hat man so was schon erlebt!"
Das deutsche Wörterbuch "Wahrig" definiert Erkenntnis unter Anderem so: "das Erkennen, Einsicht in Erlebtes, mit dem Ziel, die Wahrheit zu finden; Ergebnis des Erkennens; das was man erkannt hat, das Erkannte, Wissen um die Wahrheit".

Ethik

Der Ausdruck wird verwendet, um Ethik als ein Wissensgebiet zu bezeichnen, oder die Anwendung von Ethik, oder diejenige Abteilung einer Scientologykirche, die Ethikangelegenheiten handhabt.
Ethik ist Vernunft. Die höchste Stufe von Ethik wären Pläne für langfristiges überleben mit minimaler Zerstörung entlang jeder der Dynamiken.
Ethik ist eine persönliche Angelegenheit. Laut Definition bedeutet das Wort die Lehre vom allgemeinen Wesen der Sitten und von den speziellen moralischen Entscheidungen, die das Individuum in seinem Verhältnis zu anderen treffen muss. Wenn jemand ethisch ist, dann geschieht es durch seine eigene Bestimmung und wird von ihm selbst getan.... sein eigenes Ehrgefühl und sein gesunder Menschenverstand, und die bestmögliche Lösung entlang der acht Dynamiken. (siehe auch das Kapitel “Ethik” in Schach der Erde)

Ethikzustände

In Scientology bedeutet der Ausdruck Zustand auch die Ethikzustände; Verwirrung*, Verrat, Feind, Zweifel, Belastung, Nichtexistenz, Gefahr, Notlage, Normal, Überfluss, Macht, Machtwechsel. Die Verfassung oder der Zustand, in dem sich irgendeine Person, Gruppe oder Unternehmung befindet, kann auf dieser Skala der Zustände eingetragen werden, welche das Ausmaß des Erfolges oder des Überlebens dieser Person, Gruppe oder Unternehmung zu irgendeinem gegebenen Zeitpunkt aufzeigt. Daten über die Anwendung dieser Zustände sind in den Ethik-Policies und -Tonbändern von Scientology enthalten. (siehe auch Ethik in Schach der Erde)

Exkalubur (OT 4-8)

Die Auditingstufe in der Freien Zone, die den sogenannten NOTs-Fall behandelt. (siehe auch Admin-Briefing Nr. 1)

exterior

Der Zustand einer Thetans, außerhalb seines Körpers zu sein.
Wenn jemand einfach rausgeht, vom Körper weggeht und sich seiner selbst als vom Körper unabhängig bewusst ist, wobei er den Körper aber noch immer kontrollieren und handhaben kann.

Exteriorisation

Die Handlung, sich mit oder ohne volle Wahrnehmung aus dem Körper hinauszubewegen.

-F-

Zurück zum Anfang

Faksimile

Jedes geistige Bild, das unwissentlich erschaffen wird und Teil der Zeitspur ist, ist ein Faksimile, sei es ein Engramm, Secondary, Lock oder ein Augenblick des Vergnügens.
Ein Energiebild, das durch einen Thetan oder die Maschinerie des Körpers von der Umwelt im physischen Universum gemacht wird. Es ist wie eine Fotografie. Es besteht aus geistiger Energie. Es bedeutet Kopie vom physischen Universum.

Faksimile eins

Das Basik auf der Service-Faksimile-Kette.

Faktoren

Die Faktoren sind die Summe der Betrachtungen und Untersuchungen des menschlichen Geistes und des materiellen Universums, abgeschlossen zwischen A.D. 1923 und 1953. Siehe: Schach der Erde, Faktoren)

Fall

Fall ist die Bezeichnung für die Summe der Aufzeichnungen und Berechnungen einer Person bezogen auf dieses Spiel. Der Fall einer Person umfasst all ihre Unfähigkeiten, seien sie fremd- oder selbstbestimmt.
Ein Fall ist letztlich eine Anhäufung von unvollständigen Aktionszyklen (Starten, Verändern und Stoppen), die der Thetan seit dem Anfang des Spiels hat. Es sind unvollständige Aktionszyklen oder die Dinge, die er nicht wahrhaben wollte und sich aus Angst nie mehr anschaute.
Die Art und Weise, in der eine Person aufgrund ihrer Aberrationen auf ihre Umwelt reagiert.

Fallanalyse

Feststellen, wo die Aufmerksamkeit des PCs (im gegenwärtigen Fallzustand) auf der Zeitspur fixiert ist, und Wiederherstellung der Bestimmung des PCs über diese Orte.
Die Schritte für die Fallanalyse sind (1) entdecken, wo der PC drinsitzt, (2) die Lügen herunterbekommen, (3) die Ladung finden und anzeigen.

Fallgewinn

Die Verbesserungen und Wiederaufstiege, die eine Person durch das Auditing erfährt.

FC

Founding Church of Scientology (Gründungskirche von Scientology).

FDA

siehe Food and Drug Administration

Fieberbeistand

Beistand für einen PC, der eine erhöhte Temperatur hat. Am wirksamsten ist der Fieberprozeß bei einem hartnäckigen Fieber von geringerer Intensität, welches sich tagelang oder sogar wochenlang hinzieht.
siehe auch Beistand

flach

Bedeutet, dass aus dem Geschehnis, wenn es "flach" ist, alle schlechten Folgen für den Preclear entfernt worden sind.

Flag

Hauptquartier der Scientology-Kirche was Dienstleistungen wie Auditing und Training anbelangt. Abgeleitet von dem früheren Flag-Schiff der Sea-Org Apollo.

Fluss

Ein Impuls oder eine Bewegung von Energiepartikeln oder Gedanken oder Massen zwischen Terminalen.

  • Fluss Eins, etwas geschieht einem selbst
  • Fluss Zwei, einem anderen etwas tun
  • Fluss Drei, andere tun anderen etwas
  • Fluss Null, man selbst tut sich selbst etwas

F/N, F/TA

(engl. Floating Needle) - Eine Erscheinung am E-Meter, die anzeigt, dass ein Auditingprozess abgeschlossen (fertig) ist, oder sich geistige Masse im Raum des Thetans aufgelöst hat.
Eine viel weitere F/N, welche über die gesamte Skalenbreite hinausgeht und das Nachjustieren des Tonarms erforderlich macht, um ihren vollen Bereich zu sehen.

Freie Zone

Eine Bewegung die sich nach 1982 von der Scientology-Kirche abgesondert hat, jedoch Hubbards Philosophie und Technik weiterhin in Freiheit anwendet.

Fremdbestimmung

Etwas anderes gibt einem Befehle oder Richtungen.

Food and Drug Administration

(Verwaltungsbereich Ernährung und Arzneimittel) diejenige Einheit des (amerikanischen) Ministeriums für Gesundheit, Bildung und Wohlfahrt, die Bundesgesetze zur Kontrolle der Reinheit von Nahrungsmitteln, Arzneimitteln und Kosmetika durchsetzt sowie solche zur Kontrolle der von den Herstellern in ihrer Werbung aufgestellten Behauptungen, indem sie von ihnen die Aufrechterhaltung bestimmter Normen in der Etikettierung und Beschreibung ihrer Produkte verlangt. (The World Book Dictionary, 1975 Edition) Abk.: FDA.

Fortgeschittene Kurse

Solo-Auditing-Kurs, Clearing-Kurs oder OT-Kurse.

freie Spur

Derjenige Teil der Zeitspur, der frei von Schmerz und Missgeschick ist, wird einfach die freie Spur genannt, da der PC darauf nicht festhängt.

Freiheit

Die Fähigkeit zur Erschaffung und Platzierung von Energie oder Materie in Zeit und Raum.

-G-

Zurück zum Anfang

Galaktische Konföderation

Die frühere politische Einheit, zu der auch unser Sonnensystem gehörte.
siehe auch Sektor 9

Gegenwärtiges Problem

Ein GWP (engl. “PTP”, present time problem) ist ein Problem, dessen Elemente in der Gegenwart im materiellen Universum besteht, und das jetzt vor sich geht, und das Aufmerksamkeit eines PCs in einem solchen Maße beanspruchten würde, dass er das Gefühl hätte, er sollte lieber etwas dagegen unternehmen, als sich auditieren zu lassen.

geistige Gesundheit

Die Fähigkeit, Unterschiede, Ähnlichkeiten und Identitäten zu erkennen. Ein Gleichgewicht zwischen Erschaffung und Zerstörung ist geistige Gesundheit. Überall dort ist das Individuum geistig gesund, wo es sowohl zu erschaffen als auch zu zerstören bereit ist. Geistige Gesundheit wird daran gemessen, wie fähig ein Individuum Dinge fördert, die dem Überleben förderlich sind, und Dinge behindert, die das überleben behindern.
Ratio (Vernunft). Ein Mensch ist in dem Maße geistig gesund, wie er genaue Berechnungen anstellen kann, begrenzt nur durch Information und Standpunkt.

geistiges Eindrucksbild

siehe geistige Vorstellungsbilder

geistige Vorstellungsbilder

Kopien vom physischen Universum, wie es vorbeizieht. In Scientology nennen wir ein geistiges Vorstellungsbild ein Faksimile, wenn es eine "Fotografie" des physischen Universums von irgendwann in der Vergangenheit ist. Wir nennen ein geistiges Vorstellungsbild ein Mock-Up, wenn es vom Thetan oder für den Thetan erschaffen wird und nicht aus einer Fotografie des physischen Universums besteht. Wir nennen ein geistiges Vorstellungsbild eine Halluzination oder richtiger eine Automatik (etwas Unkontrolliertes), wenn es von einem anderen erschaffen und von einem selbst gesehen wird.

genetisch

Auf der Linie des Protoplasmas und durch Faksimiles und durch Mest-Formen ist das Individuum von einem vergangenen Beginn her im gegenwärtigen Zeitalter angekommen. Genetisch bezieht sich auf die Protoplasmalinie von Vater und Mutter zum Kind, vom erwachsenen Kind zum neuen Kind und so weiter.

genetische Entität (GE)

Auch "genetische Wesenheit", jene Wesenheit, dem Thetan nicht unähnlich, welche den Körper seit seinen frühesten Augenblicken entlang der Evolutionslinie auf der Erde weitergebracht und entwickelt hat und welche sich durch Erfahrung, Notwendigkeit und natürliche Auslese die Gegenanstrengungen der Umwelt nutzbar gemacht hat, um einen Organismus des am besten zum überleben geeigneten Typs zu formen - eingeschränkt nur durch die Fähigkeiten der genetischen Entität. Ihr Ziel ist überleben auf einer weitaus gröberen Ebene des Materiellen.
früher unter der Bezeichnung somatischer Verstand. Sie hat keine wirkliche Persönlichkeit, sie ist nicht das "Ich" des Körpers. Dies ist der "Verstand" einer Katze, eines Hundes oder einer Kuh.

genetische Linie

Die genetische Linie besteht aus der Gesamtheit an Geschehnissen, die sich während der Evolution des Mest-Körpers selbst ereignet haben. Die Zusammensetzung dieser Faksimiles erweckt den Anschein, dass es sich um ein Wesen handele. Dieses Wesen würden wir als die genetische Entität oder die GE bezeichnen. Die GE ist kein tatsächliches Individuum, sondern ein Gemisch, eine Zusammensetzung von Individualitäten, die in den einzelnen Leben entlang der Evolutionsspur angenommen worden sind.

Grader Draht

- straightwire -, wenn wir Gerader Draht sagen, sprechen wir einfach darüber, eine Linie von Ursache zu Wirkung durch die Vergangenheit zu spannen. Geradlinige Erinnerung wird auch Gerader Draht genannt, weil der Auditor die Erinnerung des Preclears lenkt und dabei einen Draht, den man sehr gut mit einem Telefonkabel vergleichen kann, zwischen dem "Ich" und der Standardgedächtnisbank spannt. Eine Technik direkter Erinnerung.

Gesamtspur

- whole track - (Gesamtzeitspur) die Augenblick-zu- Augenblick-Aufzeichnung des Daseins einer Person in diesem Universum in Form von Bildern und Eindrücken.

Geschehnis

Eine einfache oder komplexe Erfahrung, die durch das gleiche Thema, gleichen Ort, gleiche Wahrnehmung oder gleiche Leute verbunden ist und in einem kurzen und endlichen Zeitraum stattfindet, z.B. Minuten, Stunden oder Tage; auch, geistige Eindrucksbilder solcher Erfahrungen.

Gesetz der Dritten Partei

Das Gesetz scheint folgendes zu sein: In jedem Streit muss eine dritte Partei vorhanden und unbekannt sein, damit es einen Konflikt geben kann. siehe auch Dritte Partei

Gesichtspunkt

- viewpoint - ein Bewusstseinspunkt, von dem aus man wahrnehmen kann. Auch Blickpunkt genannt.

GO

Guardian Office (ursprünglich die höchste Exekutivgewalt, von Hubbard 1966 ins Leben gerufen um die Scientology-Kirche vor Angriffen zu schützen). Seit 1982 sind die Aufgabenbereiche vom OSA (Office of Special Affairs) übernommen worden.

GPM

Siehe “Ziele-Problemmasse”

Grad

Das Wort, das verwendet wird, um zu beschreiben, welche Stufe von einem Preclear ist, je nach der Technologie, die erfolgreich angewandt worden ist. Eine Reihe von Prozessen, die in der Erreichung einer exakt bestimmten Fähigkeit gipfelt.
 

Grad 0
Kommunikations-Befreiter. Die Fähigkeit, über jedes Thema mit jedem frei zu kommunizieren.

  • Grad I, Problem-Befreiter. Die Fähigkeit, den Ursprung von Problemen zu erkennen und sie zum Verschwinden zu bringen.
  • Grad II, Erleichterungs-Befreiter. Erleichterung von Feindseligkeiten und den Leiden des Lebens.
  • Grad III, Freiheits-Befreiter. Freiheiten von Verstimmungen der Vergangenheit und die Fähigkeit, der Zukunft ins Auge zu sehen.
  • Grad IV, Fähigkeits-Befreiter. Herausbewegung aus festgefahrenen Zustände und der Gewinn von Fähigkeiten, neu Dinge zu tun.
  • Grad V, Power-Befreiter. Fähigkeit, power (Kraft, Macht) zu handhaben.
  • Grad VA, Power-Plus-Befreiter. Wiedergewinnung von Wissen.
  • Grad VI, Gesamtzeitspur-Befreier. Wiederkehr von Kräften, nach der eigenen Bestimmung zu handeln.
  • Grad VII, Clear. Fähigkeit, Ursache zu sein über geistige Materie, geistige Energie, geistigen Raum und geistige Zeit auf der ersten Dynamik (Überleben für einen selbst).

Gradkarte

Siehe: “Klassifizierungs-, Grad- und Bewusstseinskarte

Gradient

Ein graduelles (stufenweises) Herangehen an etwas; man nimmt Schritt für Schritt, Stufe für Stufe, wobei jeder einzelne Schritt oder die einzelne Stufe ihrerseits mit Leichtigkeit überwunden werden können - so dass am Ende ganz komplizierte und schwierige Tätigkeiten oder hohe Seinszustände mit relativer Leichtigkeit erreicht werden können. Dieses Prinzip wird sowohl auf das Auditing als auch auf das Training der Scientology angewandt.
Ein Steilerwerden oder ein Ansteigen vom Leichten zum Schweren.

gute Indikatoren

Was Sie behandeln, verbessert sich, wobei wir mit Besserung meinen, dass es in geringerem Maße vorhanden ist; eine Verbesserung ist für uns ein Weniger-Vorhandensein, sein schlimmer Knöchel verbessert sich. Wir meinen, dass der schlimme Zustand des Knöchels weniger vorhanden ist, das ist also ein guter Indikator. In welchem Maße er weniger vorhanden ist, entscheidet, wie gut der gute Indikator ist. Diejenigen Indikatoren (Anzeichen) einer Person (oder Gruppe), die anzeigen, dass es bei ihr gut läuft, z.B. schneller Fortschritt, hohe Produktionsstatistiken, Person ist glücklich, gewinnt, hat Erkenntnisse; diese Indikatoren werden gute Indikatoren genannt.

-H-

Zurück zum Anfang

HAA

Hubbard Fortgeschrittener (advanced) Auditor: ein Klasse-IV-Auditor.

haben

Fähig sein, zu berühren, zu durchdringen oder die Aufstellung von etwas zu bestimmen. (siehe Havingness )

Handlungszyklus

Siehe: “Aktionszyklus”

Harmonie, niedere

Es ist eine niedriger liegende Entsprechung, die blödsinnig ist, und die in Wirklichkeit auf etwas ihr Ähnliches gegründet ist, das höher auf der Skala liegt, jedoch nicht vorhanden ist. Es bedeutet ein Zusammenwirken oder eine Entsprechung.

HAS

Abkürzung für; Hubbard-Anfänger-Scientologe, Hubbard Scientologen-Verband, HCO-Gebietssekretär.

HASI

Hubbard Scientologen-Verband, International.

HAS-Kurs

Ein Kurs in elementarer Kommunikation und Kontrolle. Besteht aus Trainingsübungen in Kommunikation und um den Studenten zur Ursache über die Umwelt zu machen. Es gibt keine Vorbedingungen. Der Absolvent wird mit dem Zertifikat des HAS = Hubbard-Anfänger-Scientologen ausgezeichnet.

Havingness

Das Gefühl, dass man besitzt oder Eigentümer ist.
Kann einfach als ARK mit der Umwelt definiert werden.
Die Fähigkeit, das, was man wahrnimmt, zu duplizieren oder ein Duplikat dessen, was man wahrnimmt, zu erschaffen oder bereit zu sein, ein Duplikat davon zu erschaffen. Aber es ist Duplikation.
Fähigkeit, mit einer Is-ness zu kommunizieren. Die Fähigkeit, sich eine Is-ness vorzustellen und damit zu kommunizieren.
Havingness ist die Vorstellung, zum Hingreifen fähig zu sein oder nicht am Hingreifen gehindert zu sein.
Es ist das Konzeptfähig zu sein; nach etwas greifen (etwas haben) zu können. Mit Havingness; meint man besitzen, die Fähigkeit es zu kommandieren und Verantwortung für Objekte, Räume und Energien zu übernehmen.

HCO

Hubbard Kommunikationsbüro

HCO Bulletin

- abgekürzt HCOB, nur von L. Ron Hubbard geschrieben. HCO- Bulletins sind die technische Herausgabelinie. Sie sind von der ersten Ausgabe an alle in Kraft, außer sie sind spezifisch aufgehoben worden. Alle Daten für Auditing und Kurse sind in HCOBs enthalten. Sie werden so verteilt, wie auf ihnen angegeben ist, gewöhnlich an technisches Personal. Sie sind mit roter Farbe auf weißem Papier gedruckt, und sie sind nach Datum geordnet.

HCO-Policybrief

- abgekürzt HCOB, nur von L. Ron Hubbard geschrieben. HCO- Bulletins sind die technische Herausgabelinie. Sie sind von der ersten Ausgabe an alle in Kraft, außer sie sind spezifisch aufgehoben worden. Alle Daten für Auditing und Kurse sind in HCOBs enthalten. Sie werden so verteilt, wie auf ihnen angegeben ist, gewöhnlich an technisches Personal. Sie sind mit roter Farbe auf weißem Papier gedruckt, und sie sind nach Datum geordnet.

Helatrobus Einpflanzungen

Nennen Sie sie die Himmelseinpflanzungen, es sind die von Helatrobus eingepflanzten Einpflanzungen. Helatrobus: eine interplanetare Nation mit einer kleinen piepsigen Regierung, die nicht viel brachte. Einpflanzungen, die mit den elektronischen Wolken über Planeten beginnen und mit der Dichotomie, plus und minus, und so weiter, und sie laufen in einer bestimmten Serie so weiter.

HGC

siehe Hubbard-Beratungszentrum

Hilfe-Prozessing

Es gibt wahrscheinlich Tausende von Wegen, wie Hilfe gelaufen werden könnte. Aber der eine allgemeine Prozess über Hilfe, der einen hohen Rang einnimmt, wäre: "Was hast du geholfen? " "Was hast du nicht geholfen? " im Wechsel miteinander. Das ist die beste mir bekannte Methode, den Bedeutungsgehalt, welche Hilfe man gegeben hat, plus, welche Hilfe man zurückgehalten hat, zu laufen. Auf diese Weise lässt man den PC seine fehlgeschlagenen Hilfeleistungen als auch seine verweigerten Hilfeleistungen as-isen.

Hubbard

Siehe: “LRH”

Hubbard Kommunikationsbüro

Zweck: das Büro von LRH zu sein; die Kommunikationslinien von LRH zu handhaben und zu beschleunigen; Manuskripte und anderes zu veröffentlichendes Material von Scientology vorzubereiten oder seine Vorbereitung zu handhaben; die Ausrüstung des Büros von LRH zu bewahren, zu verwenden und zu pflegen; den Kirchen von Scientology und ihren Leuten zu helfen; den Kirchen in ihrer Leistung ein gutes Beispiel zu setzen. Abk. HCO

Hut

Aufgabenbereich einer Person oder eines Mitarbeiters. Abgeleitet von der Bahn, wo der Hut eines Beamten seine Aufgabe symbolisiert.

-I-

Zurück zum Anfang

Ich

Der Wille, die bestimmende Kraft des Organismus, das Bewusstsein. Die Einheit, die sich des Bewusstseins bewusst ist.

Implant (Implanter)

Steht für implanted Goal (eingepflanztes Ziel). Dies ist ein Ziel mit dem das Wesen nichtübereingestimmt hat, was ihm jedoch durch eine überwältigende Kraft oder durch Überredung aufgezwungen wurde. (Dianetic & Scientology Technical Dictionary)
Der Begriff Implanter; bezieht sich auf diejenigen, die sich entsprechender Mittel bedienen, um anderen Implants einzusetzen. siehe auch Einpflanzung

Implantstation

Eine Station in der Wesen nach dem Tod eingefangen und (meist für ein neues Leben) ge-implantet werden.

in Sitzung

Die Definition von "in der Sitzung" ist; am eigenen Fall interessiert und bereit, zum Auditor zu sprechen. Wenn diese Definition auf die im Gang befindliche Sitzung zutrifft, dann wird der PC natürlich imstande sein, zu as-isen, und wird Erkenntnisse haben.

in der Valenz

Was wir mit "in der Valenz" meinen, ist einfach in der Valenz, in der sich die Person befand, als das Engramm geschah. Wenn wir "aus der Valenz heraus" sagen, so meinen wir einfach und ausschließlich, dass der PC sich nicht in dem Körper befand, den er während des Geschehnisses einnahm.

Indikatoren

Diejenigen Anzeichen bei einer Person oder Gruppe, die anzeigen, ob es ihr gut oder schlecht geht, eine herannahende Veränderung signalisieren oder zeigen, dass der Auditing-Prozeß den erwünschten Endpunkt (Endphänomen) erreicht hat.

Inflow

Ein Thetan, der interessiert ist, ist einfach "outflowend" (Anm.d.übers.: hinausfließenlassend). Interessiert - outflowend. Interessant - inflowend (Anm.d.übers.: hereinfließenlassend). Er will, dass die Aufmerksamkeit anderer zu ihm hereinfließt: interessant.

Integrität

Fehlen von Schwäche bzw. moralisches Prinzip; die Festigkeit der unbestechlichen Tugend, insbesondere im Verhältnis zu Wahrheit und unparteiischem Verhalten; Aufrichtigkeit, Rechtschaffenheit, Ehrlichkeit.

Integritäts-Prozessing

Das Prozessing, das eine Person innerhalb der Realität ihrer eigenen Moralkodizes und derer der Gruppe befähigt, ihre Overts zu enthüllen, so dass sie sie nicht mehr zurückzuhalten braucht und so ihre eigene Integrität und die der Gruppe erhöht.

Interiorisation

Bedeutet, zu fest hineinzugehen und zu fest ein Teil davon zu werden. Es bedeutet nicht einfach, in seinen Kopf hineinzugehen.

invalidieren

Siehe: “Abwertung”

Is-ness

Einer der vier Zustände des Daseins. Sie ist eine Erscheinungsform des Daseins, die durch die fortgesetzte Änderung einer As-is-ness erzeugt wird. Dies wird, wenn Einverständnis darüber besteht, Realität genannt.
Die Anotomie von Realität ist in As-is-ness und Alter-Is-ness zusammengesetzt ist. Die Is-ness ist ein Anschein, es ist keine Tatsächlichkeit. Die Tatsächlichkeit ist As-is-ness, die verändert wird, um ein Fortbestehen zu erhalten.

Item

(sprich eitem). Ein jeglicher Punkt auf einer Liste von Dingen, Leuten, Vorstellungen, Bedeutungen, Zielen usw., die ein PC einem Auditor während des Listens nennt; irgendein einzelnes Ding oder Artikel; insbesondere eines, das von einem PC auf eine Liste gesetzt worden ist.
Somatik oder Empfindung etc.
irgendein Terminal, entgegengesetzter Terminal, kombinierter Terminal, Bedeutung oder Idee (aber nicht ein Tun, welches "eine Stufe" genannt wird), die auf einer Liste, die vom PC herstammt, auftauchen.

Itsa

Die Aktion des PCs, zu sagen: "Es ist dies" oder "Es ist jenes",
Der PC sagt, was ist, was da ist, wer da ist, wo es ist, wie es aussieht, Ideen oder Entscheidungen über oder Lösungen für Dinge in seiner Umwelt. Der PC, der am laufenden Band über Probleme oder Rätsel spricht oder an Dingen in seiner Umwelt herum zweifelt, macht nicht Itsa.
Ein PC, der Itsa. macht, schaut einfach auf eine Sache und identifiziert sie.

-J-

Zurück zum Anfang

-K-

 

Kette

Eine Reihe von Aufzeichnungen ähnlicher Erfahrungen. Eine Kette hat Engramme, Secondaries und Locks. Eine Reihe von Geschehnissen ähnlicher Art oder ähnlichen Themas.

key-in

Siehe “Einrastung”

key-in-key-out

(engl. einrasten, ausrasten) ...bezogen auf ein Engramm (eine negative Erfahrung), was auf eine Person wirkt und somit Befehlsgewalt über sie hat, wenn es eingerastet ist. Das kann bspw. eine Krankheit sein. Dieses Engramm kann auch wieder ausrasten, d.h. es wirkt nicht mehr auf die Person. siehe auch Ausrastung.

klärern

Das Leben eines Individuums von allem körperlichen Schmerz und aller schmerzhaften Emotion befreien. siehe auch Clear

Klasse

Bezieht sich auf die Stufe der Klassifizierung eines Auditors. Ein technisches Zertifikat in Scientology entspricht jeweils einer Klasse auf der Gradkarte. Abk.: Kl. oder Cl.

Klassifizierungs-, Grad- und Bewusstseinskarte

Die Route zum CIear, die Brücke. Auf der rechten Seite der Karte sind verschiedene Schritte aufgeführt, die die Release-Zustände (Befreiungs-Zustände) genannt werden. Die linke Seite der Karte beschreibt die sehr wichtigen Schritte des Trainings, auf denen man das Wissen und die Fähigkeiten gewinnt, die nötig sind, um die Release-Grade einem anderen zu liefern.
Oft spricht man von der Gradkarte.

Knopf

(Knöpfe) - Dinge, Wörter, Redewendungen, Themen oder Bereiche, die bei einer Person Erwiderung oder Reaktion auf die Wörter oder Handlungen anderer hervorrufen und verursachen, dass sie sich unbehaglich fühlt, verlegen oder ärgerlich wird oder zu unkontrollierbarem Lachen gebracht wird.

Kommunikation

Die Betrachtung und die Aktion, einen Impuls. oder eine Partikel vom Ursprungspunkt über eine Entfernung zum Empfangspunkt hin zu treiben, mit der Absicht, am Empfangspunkt eine Duplikation und Verstehen dessen zu erzeugen, was vom Ursprungspunkt ausgesandt wurde.

Kommunikations-Formel

Die Formel der Kommunikation ist: Ursache, Entfernung, Wirkung mit Absicht, Aufmerksamkeit und Duplikation mit Verstehen.

Kommunikations-verzögerung

- comm lag - die Zeit, die ein Preclear braucht, um eine Antwort auf eine Frage zu geben, die der Auditor ihm gestellt hat, gleichgültig, ob der PC schweigt, bis er die Antwort gibt, oder ob er in der Zwischenzeit gesprochen hat. Man bezeichnet damit auch die Verzögerung zwischen dem Geben einer Auditieranweisung durch den Auditor und dem Ausführen dieser Anweisung durch den Preclear.

Kommunikations-Zyklus

Ein Kommunikationszyklus und Zweiwegkommunikation sind eigentlich zwei verschiedene Dinge.- Ein Kommunikationszyklus ist keine vollständige Zweiwegkommunikation. In einem Kommunikationszyklus haben wir Otto als den Urheber einer Kommunikation, die an Willi gerichtet wird. Wir stellen fest, dass Willi sie empfängt und Willi dann eine Antwort oder eine Bestätigung zurück zu Otto hin hervorbringt und damit den Zyklus beendet.

Konfrontieren

Die Fähigkeit, bequem da zu sein und wahrzunehmen. Ins Auge sehen, ohne zurückzuschrecken oder auszuweichen. Konfrontieren ist ein Ergebnis und ein Endprodukt. Es ist an sich nicht ein Tun, sondern eine Fähigkeit.

Kontaktbeistand

Der Patient wird zu dem Bereich hingebracht, wo die Verletzung geschehen ist, und läßt das verletzte Glied diesen mehrere Male sanft berühren (kontaktieren). Ein plötzlicher Schmerz wird schnell verfliegen, und falls die Verletzung von geringfügigerer Art ist, vermindert sie sich oder verschwindet. Das ist ein körperlicher Kommunikationsfaktor. Das Körperglied scheint sich von jenem exakten Punkt im physischen Universum zurückgezogen zu haben. Häufig ist die Wiederherstellung von Bewusstsein (Wahrnehmung) notwendig, bevor die Heilung erfolgen kann. Die Fortdauer einer chronischen Verletzung geschieht in Abwesenheit körperlicher Kommunikation mit dem betreffenden Bereich oder mit dem Ort des Punktes der Verletzung im physischen Universum. siehe auch Beistand

Kontrolle

die Fähigkeit Dinge nach eigenem Willen zu starten, zu verändern und zu stoppen. Nehmen wir bspw. ein Auto. Ich muss es nach meinem Willen starten, verändern (fahren) und stoppen können. Dann kann man sagen, ich kontrolliere das Auto.

Körper-Org

Die Organisation, die den Körper funktionieren lässt und ihn am Laufen hält, siehe Vortrag über die Körper-Org

Korrekturliste

Eine Liste vorbereiteter Fragen auf einem vervielfältigten Blatt, welche vom Auditor zur Reparatur einer bestimmten Situation, Aktion oder eines bestimmten Rundowns verwendet wird.

KRC-Dreieck

Das obere Dreieck im Scientology-Symbol. Die Eckpunkte sind K für Wissen (Knowledge), R für Verantwortung (Responsibility) und C für Kontrolle (Control). Es ist schwierig, für etwas verantwortlich zu sein oder etwas zu kontrollieren, wenn man kein Wissen davon hat. Es ist närrisch, ohne Verantwortung etwas zu kontrollieren zu versuchen oder auch nur etwas zu wissen. Es ist eine harte Sache, etwas vollständig zu wissen oder für etwas verantwortlich zu sein, worüber Sie keine Kontrolle haben, ansonsten kann eine Überwältigung. dabei herauskommen. Stück für Stück kann man dafür sorgen, dass jede beliebige Sache richtig läuft, indem man; das WISSEN auf allen Dynamiken steigert, die VERANTWORTUNG auf allen Dynamiken steigert, die KONTROLLE auf allen Dynamiken steigert.

-L-

Zurück zum Anfang

Ladung

Schädliche Energie oder Kraft, die im reaktiven Verstand angehäuft und gespeichert ist. Sie resultiert aus den Konflikten und unangenehmen Erlebnissen, die eine Person gehabt hat. Auditieren entlädt diese Ladung, so dass sie nicht mehr da ist und den Menschen nicht mehr beeinflussen kann.

Lambda

Dianetiks-Axiom 11: ein Lebensorganismus besteht aus Materie und Energie in Raum und Zeit, die durch Theta belebt werden.
Symbol: l (griechisch Lambda) - Lambda (Lebenseinheit) und Lambda ist der Organisator von Lebensform (Pflanzen und Tierwelt)... die Lebensform, die zwischen Theta (q) und Phi (f) steht.

Lebender Organismus oder Organismen werden von nun an durch den griechischen Buchstaben Lambda dargestellt werden. siehe auch Dynamiken

Leben

Ein Statik, das jedoch die Macht besitzt, Materie, Energie und Raum und möglicherweise sogar Zeit zu kontrollieren, zu beleben, beweglich zu machen, zu organisieren und zu vernichten.

Lebensstatik

Ein Lebensstatik hat keine Masse, keine Bewegung, keine Wellenlänge, keine Position in Raum oder Zeit. Es hat die Fähigkeit, zu postulieren und wahrzunehmen. Der Gedanke, die Seele, der Leben verleihende Teil von Ihnen belebt, den Körper.

Line-Charge

(Anm. d. Übers.: wörtlich "Linienladung") Ein ausgedehnter Anfall unkontrollierten Gelächters oder Weinens, der mehrere Stunden fortdauern kann. Wenn sie erst einmal angefangen hat, kann eine Line Charge durch gelegentliches Einwerfen eines beinahe beliebigen Wortes oder irgendeiner Redewendung durch den Auditor gewöhnlich verstärkt werden. Die Line Charge signalisiert gewöhnlich die plötzliche Freisetzung einer großen Menge Ladung und führt zu einer ausgeprägten Veränderung im Fall.

Listing

- auch “Listen”. Eine in einigen Prozessen angewandte besondere Verfahrensweise, bei der der Auditor Items, die vom PC als Antwort auf eine Frage des Auditors gegeben werden, in der exakten Reihenfolge, in der der PC sie ihm gibt, aufschreibt.

Lock

Ein analytischer Augenblick, in welchem die Wahrnehmungseindrücke des Engramms angenähert werden, wodurch das Engramm restimuliert oder in Gang gebracht wird, wobei die gegenwärtigen Wahrnehmungseindrücke vom reaktive Verstand fälschlicherweise so interpretiert werden, dass derselbe Umstand, der schon einmal zuvor körperlichen Schmerz erzeugt hat, jetzt wiederum vorliege. Locks enthalten hauptsächlich Wahrnehmungseindrücke; keinen körperlichen Schmerz und sehr wenig Missemotion.

Lock-Durchlaufen

Man kontaktiert ein frühes Lock auf der Spur und geht schnell oder langsam durch alle ähnlichen solchen Geschehnisse geradewegs bis in die Gegenwart. Man macht dies viele Male, und die ganze Kette von Locks wird in ihrem Einfluss auf die Person unwirksam.

Lock-Endwörter

Wörter, die nicht in den Ziele-Problemmassen enthalten sind, die jedoch später auftauchen und in ihrem Gehalt Bedeutungen ähnlich sind, die Teil der Ziele-Problemmassen sind, und daher in eine Ziele-Problemmasse "einhaken" (ein "Lock" dazu bilden) und sie restimulieren. Sie halten große Teile des reaktive Verstandes in Restimulation.

Logik

Primitive Logik war einwertig. Es wurde angenommen, dass alles das Ergebnis eines göttlichen Willens sei, und dass es keine Verpflichtung gäbe, die Richtigkeit oder Falschheit von irgendetwas zu entscheiden. Die meiste Logik lief lediglich auf die Versöhnung der Götter hinaus. Aristoteles formulierte zweiwertige Logik. Eine Sache sei entweder richtig oder falsch. Diese Art von Logik wird vom reaktive Verstand verwendet. Heutzutage verwenden Ingenieure eine Art dreiwertiger Logik, die die Werte Richtig, Falsch und Vielleicht enthält. Von der dreiwertigen Logik aus springen wir zu einer unendlich-wertigen Logik - einem Spektrum, welches von unendlicher Falschheit zu unendlicher Richtigkeit hin verläuft.

Lokalisierung

ein Prozess, der Lokalisierung genannt wird. Die Anweisung: “Hast Du einen Auditingraum?”, ist eine von vielen “Lokalisierungsprozessen” (engl. spottig)
Der Auditor lässt den Preclear den Raum, Die Decke, die Wand, die Möbel im Raum und andere Objekte und Körper lokalisieren.

LRH

L. Ron Hubbard, Gründer und Quelle von Dianetik und Scientology (und Kommodore der Seeorganisation).

-M-

Zurück zum Anfang

Markab-Konföderation

Verschiedene Planeten, zu einer riesig ausgebreiteten Zivilisation vereinigt, die während der letzten 200.000 Jahre emporgekommen und aus den Bruchstücken früherer Zivilisationen gebildet ist. In den letzten 10.000 Jahren haben diese Leute eine Art dekadenter, bekloppter Zivilisation betrieben, mit Autos, dunklen Straßenanzügen, Filzhüten, Telefonen und Raumschiffen. Eine Zivilisation, die fast wie ein genaues Duplikat der gegenwärtigen Zivilisation der USA aussieht, aber schlechter dran ist.

Maschine

Eine tatsächliche Maschine im Verstand (so wie gewöhnliche Maschinerie), die aus geistiger Masse und Energie aufgebaut worden ist und welche vom Individuum gemacht wurde, um Arbeit für es zu leisten. Gewöhnlich ist sie so eingerichtet worden, dass sie unter bestimmten, im Voraus festgelegten Umständen automatisch in Gang kommt.

Masse(n)

Massen sind Massen, und übrigens sind sie keine Partikel, außer Sie halten Partikel im Singular für etwas Unterteilbares. Massen sind etwas, das von einem Thetan mittels Mock-up hervorgebracht wird, und Partikel sind etwas, das von Massen hervorgebracht wird. So finden wir die Dinge gewöhnlich vor.

Materie

Eine Gruppe von Energiepartikeln, die in relativ stabilem Verhältnis zueinander in Position sind.

Mechaniken

Wenn wir Mechaniken sagen, meinen wir Raum, Energie, Objekte und Zeit. Und wenn etwas diese Dinge enthält, so sprechen wir über etwas Mechanisches.
Mit Mechaniken meinen wir jegliche und sämtliche Objekte, Bewegungen oder Räume, die es gibt. Mechaniken sind immer quantitativ. Es gibt immer nur soundso viel Entfernung oder soundso viel Masse oder soundso viele Stunden. Wir haben ein Wort für Mechaniken, das aus (den Anfangsbuchstaben der englischen Wörter für, Anm. d. Übers.) Materie, Energie, Raum und Zeit gebildet wurde, und das ist MEST. Mit MEST meinen wir irgendeine oder sämtliche Anordnungen von Energie gleich welcher Art, sei es in flüssiger oder gegenständlicher Form, in Raum oder Räumen.

MEST

Das physische Universum. Ein Wort, das aus den Anfangsbuchstaben von Materie, Energie, Raum und Zeit (engl.: Matter, Energy, Space, Time) geprägt ist, welches die Bestandteile des physischen Universums sind.
siehe auch Mechaniken

ABR 2: Was ist dieses MEST-Universum eigentlich? Nun, es ist ein komplexer zusammengesetzter Fall, der von allen Spielern im Spiel gemacht wurde. Man läuft seinen eigenen Anteil daran auf der WIRKLICHEN Brücke auf OT 13 aus.

Minus-Randomität

Vom Standpunkt des Individuums aus ist das, was für seine Toleranz zu wenig Bewegung enthält, Minus-Randomität.

missed Withhold

Eine nicht aufgedeckte überlebensfeindliche Handlung, die durch jemand anderen restimuliert, aber nicht aufgedeckt worden ist. Der verfehlte (missed) Withhold ist etwas, was jemand anderer fast herausgefunden hat und der Betroffene mit dem Withhold in einem Zustand zurück läßt, wo sie sich fragt, ob ihre versteckte Tat bekannt ist oder nicht.

Missemotion

Eine Emotion, die irrational ist und der gegenwärtigen Situation nicht entspricht. Missemotion ist auch Emotion, die unterdrückt worden ist und ein Teil der Locks und Secondaries einer Person bleibt, solange sie nicht auditiert wird.

Mission

Eine Gruppe, der das Vorrecht gewährt worden ist, elementare Scientology- und Dianetics-Dienstleistungen zu liefern; besitzt nicht den Status und die Rechte einer Kirche.

Mission(air)

Ein Missionair ist jemand, der eine bestimmte Aufgabe durchführt und danach zu seinem Ausgangspunkt zurückkehrt - vergleichbar mit dem Wort "Mission", wie es bei der NASA benutzt wird.

Mock-up

Ein vorgestelltes Bild von etwas bekommen - (als Verb "aufmocken"). Wir nennen ein geistiges Eindrucksbild ein Mock-up, wenn es vom Thetan oder für den Thetan erschaffen wird und nicht aus einer Fotografie des physischen Universums besteht. Ein Energiebild mit vollständigen Wahrnehmungseindrücken, in drei Dimensionen, welches vom Thetan erschaffen wird und eine Position in Raum und Zeit hat. Nun, das ist die ideale Definition. Ein Mock-up ist etwas, was der Thetan hinsetzt, und wovon er sagt, dass es da ist. Das ist ein Mock-up.

MOCO(s)

Engl.: Moment of Creation of Viewpoint - Moment der Erschaffung eines Blickpunktes.

möglicher Ärgernisverursacher

Eine Person, die mit einer unterdrückerischen Person in Verbindung steht. Alle kranken Personen sind mögliche Ärgernisverursacher. Alle PCs, die Achterbahn fahren (regelmäßig ihre Gewinne verlieren) sind mögliche Ärgernisverursacher. Unterdrückerische Personen sind sich selbst gegenüber mögliche Ärgernisverursacher.
(Die verschiedenen Typen des PTS-Zustandes siehe unter PTS Typ A, etc.)

Monitor

Könnte als das Bewusstseinszentrum der Person bezeichnet werden. Er ist, ungenau gesagt, die Person. Jahrtausendelang ist er mit verschiedenen Bezeichnungen in etwa ausgedrückt worden, von denen eine jede auf "Ich" zurückführt. Der Monitor hat die Kontrolle über den analytischen Verstand.

Moral

Die Grundregeln richtigen und falschen Verhaltens. Das sind Dinge, die in die Gesellschaft eingeführt wurden, um eine Lösung für schädliche Handlungsweisen zu finden, die auf vernünftige Weise nicht erklärt oder behandelt werden konnten. Diejenigen Dinge, die für irgendeinen gegebenen Zeitpunkt als Überlebensmerkmale betrachtet werden. Eine Überlebenshandlung ist eine moralische Handlung, und es werden diejenigen Dinge als unmoralisch betrachtet, die als gegen das überleben betrachtet werden. Ein willkürlicher Verhaltenskodex, der nicht unbedingt mit Vernunft verknüpft ist.

Motivator

Ein Motivator ist eine Aggression oder ein zerstörerischer Akt (Overt), den jemand gegen sich (oder eine Dynamik gegen sich) erfahren hat. Es heißt Motivator, weil es dieser Person ein Motiv gibt in irgendeiner Form Rache zu üben oder hiemzuzahlen.

MSH

Mary Sue Hubbard. Ehefrau von LRH.

-N-

Zurück zum Anfang

negativer Gewinn

Man kann Engramme auslöschen, dabei wird etwas fortgenommen. Sie erzielen tatsächlich negativen Gewinn. Durch Entfernung der schädlichen Sache können Sie eine positive Förderung erreichen. Das nennt man negativen Gewinn.

Nicht-Existenz

Siehe “Zustände”

Nicht-Spiel-Zustände

siehe Kapitel IV (Schach der Erde)

nicht-wissen

Versuchen, sich nicht zu erinnern. Eine echte Fähigkeit zum "Nicht-Wissen" ist eine Fähigkeit, durch Selbstbeherrschung die Vergangenheit auszulöschen, ohne sie mit Energie zu unterdrücken oder von irgendeiner anderen Methode Gebrauch zu machen.

Not-is-ness

Die Anstrengung, Isness zu handhaben, indem man den Isness-Zustand durch Kraftanwendung vermindert. Das ist etwas Scheinbares und kann eine Isness nicht völlig zum Verschwinden bringen.

NOTs

New Era Dianetics for OTs (Eine Fallstufe oberhalb von Clear... in der Freien Zone wird dieser Komplex Excalibur genannt).

-O-

Zurück zum Anfang

Obnosis

Der Begriff Obnosis ist ein künstlicher Begriff, den er geschaffen hat und es heißt: "Observing the Obvious", also das "Offensichtliche beobachten".
Beobachtung des Offensichtlichen. Die einzige Art, wie jemand irgend etwas sieht, ist durch Beobachten des Offensichtlichen: man schaut auf die Is-ness von etwas, das, was tatsächlich dort ist. Zum Glück ist die Fähigkeit zu "obnosen" in keiner Weise "angeboren" oder mystisch. Sie wird durch Scientology leicht wiedererlangt und verbessert..

operierend

Fähig, zu handeln und Dinge zu handhaben.

Operierender Thetan

Siehe “OT”

optimale Randomität

Vom Gesichtspunkt des Individuums aus etwas, das für seine Toleranz die richtige Menge an Bewegung oder Unerwartetem enthält. Optimale Randomität ist ein Verhältnis von 50:50 zwischen Ursache und Wirkung oder eine Potentialität von 50 Prozent Angriff und 50 Prozent Verteidigung.

Org

Organisation

Orgboard

(engl. organizing board), eine Tafel, welche die Organisationsstruktur einer Organisation wiederspiegelt... mit all ihren Funktionen.

Origination

In TR-4 beziehen sich alle Originationen auf den Trainer, seine Ideen, Reaktionen oder Schwierigkeiten, keine bezieht sich auf den Auditor. Mit "originieren" ist eine Aussage oder Bemerkung gemeint, die sich auf den Zustand des Trainers oder des ausgedachten Falles bezieht.

OT

Operierender Thetan. Ein Wesen, was ursächlich über Materie, Raum, Energie und Zeit (MEST) ist. Es ist in der Lage ohne Abhängigkeit davon zu operieren, und der nicht in einem Körper ist.

OT III

Ende 1966, auf dem Höhepunkt der Angriffe, ging Hubbard nach Afrika um dort die Scientology-Stufe, OT III, auch Feuerwand genannt, zu erforschen. Hubbard bespricht ein Tonband, welches später als Ron's Journal 67 herauskommt: Capt. Bill Robertson hat die Hintergründe zu der "OT III Katastrophe" in seinem Sektor Operations Bulletin Nr. 19 und 20 dargestellt.
Ein OT III ist jemand, der die entsprechenden Prozesse dieser Auditigstufe absolviert hat.

OT 16

Nach dem Super Static Rundown am Ende von OT 16 tritt Caselessness (Fallfreiheit) ein. Und danach hat eine Person keinen Fall und sie WEISS, dass sie keinen Fall hat, sie ist sich dessen absolut sicher und braucht kein weiteres Auditing.

OT-Stufen

sind Auditing-Stufen oberhalb von Clear.
Ist der Zustand Clear erreicht, dehnt die Person ihr Bewusstsein und ihren Einflussbereich auf andere Dynamiken aus. Vor dem Clear-Zustand war die Person meist in persönlichen Problemen introvertiert. Sie wird sich nach und nach ihrer Verantwortung auf anderen Dynamiken bewusst. Sie geht nun in Etappen auf ein neues Ziel, genannt OT oder Operating Thetan zu.

Out-Ethik

Als Out-Ethik (unethisch) wird bezeichnet, wenn jemand ständig schädliche Handlungen begeht, bzw., er sich nicht so verhält, wie er es eigentlich mit seinen Mitspielern vereinbart hat.
Eine Person, die gegen ihre eigenen Moralkodizes und gegen die Sitten der Gruppe handelt, verletzt ihre Integrität und wird als out-ethisch bezeichnet.

Outflow

Wenn eine Person zu einer anderen spricht, zu ihr kommuniziert. Ein Thetan, der interessiert ist, ist einfach "outflowend" (Anm. d. Übers.: hinausfließenlassend). Interessiert = outflowend. Interessant = inflowend (Anm.d.Übers.: hereinfließenlassend).

Out-Rudiment

Ein Rudiment ist out, wenn es anzeigt, und es ist in, wenn es nicht anzeigt.

Overt(s)

Auch Overthandlung. Eine Tat (Aggression oder destruktives Handeln) oder Unterlassung, die der Mehrzahl der Dynamiken schadet.... das, was man nicht will, dass es einem selbst passiert (oder angetan wird).

Overt-Motivator-Sequenz

Wenn jemand ein einen Overt begeht, wird er glauben, dass er einen Motivator braucht, oder dass er einen Motivator gehabt hat.... nach dem Motto “Der hat’s verdient”, oder Der hat mir auch das und das getan. Die Motivatoren werden dann leicht dazu verwendet, das Begehen weiterer Overts zu rechtfertigen.

-P-

Zurück zum Anfang

Pan-Determinismus

Siehe “Allbestimmung”

PC (Pre-Clear)

Eine Person, die auditiert wird. Sie wird pre (vor) Clear genannt, wenn sie sich zwischen den Anfangsstufen und dem Zustand Clear befindet. Danach wird sie Pre OT genannt. siehe auch Preclear

PDC

Philadelphia Doctorate Course; eine Vortragsreihe von LRH im Jahr 1952 über die grundlegende Philosophie von Scientology.

PDH

Pain Drug Hypnosis: Schmerz, Drogen, Hypnose: wird einer Person verabreicht um sie gefügig zu machen und ihr bestimmte Ziele zur Durchführung zu geben, von denen sie auf bewusster Ebene nichts weiß. Sie wurden absichtlich ins Unterbewusstsein eingepflanzt. siehe auch Implant

Pfandkörper

Hubbard nennt diese Pfandkörper auch Body in Pawn. Ein solcher Körper wurde benutzt um Wesen zu kontrollieren, wenn diese sich beispielsweise vom Körper entfernten und in andere Regionen gingen. Es ist vergleichbar mit dem was wir als Voodoo kennen. Jemand hat ein Bild von einem anderen, oder eine Puppe aus Stoff mit ein paar Haaren der anderen Person, piekst Nadeln hinein und der andere spürt es (wenn er daran glaubt).

Phi

Das MEST-Universum f (griechisch Phi) - Phi (Einzelbestandteil des physikalischen Universums) siehe auch Dynamiken

Phoenix (OT 9-11)

Die Stufe nach Excalibur. Hier wird zum ersten Mal der selbstbestimmte Fall in Angriff genommen. (Referenz: Admin Briefing 1 und “Die Brücke” (Schach der Erde)).

physikalisches Universum

Das Universum aus Materie, Energie, Raum und Zeit (MEST). (Anm.d.übers.: früher teilweise übersetzt mit "physikalisches Universum".)

Plus-Randomität

Vom Gesichtspunkt des Individuums aus ist etwas, das für seine Toleranz zuviel Bewegung oder Unerwartetes enthält, Plus-Randomität.

Policy

Die Regeln und Verwaltungsformeln, mittels derer wir über unsere Handlungen im Einverständnis sind und unsere Angelegenheiten handhaben.

Policy-Briefe

Von Hubbard verfasste Richtlinien für die Sientology-Organisationen. siehe auch HCOPL

Postulat

Als Postulat bezeichnet Hubbard eine selbsterschaffene Wahrheit... etwas als gegeben hinzusetzen.
Eine Schlussfolgerung, eine Entscheidung oder ein Entschluss, der vom einzelnen aufgrund seiner eigenen Selbstbestimmung gefasst wurde. Es kann auf bewussten oder unbewussten Daten der Vergangenheit beruhen. Das Postulat ist immer bekannt. Es wird aufgrund der Auswertung von Daten oder aufgrund eines Impulses und ohne Daten durch den einzelnen aufgestellt. Es löst ein Problem der Vergangenheit, entscheidet über Probleme oder Beobachtungen der Gegenwart oder stellt ein Schema für die Zukunft auf.

Potentielle Quelle von Schwierigkeiten (PTS)

- PTS - siehe möglicher Ärgernisverursacher

Preclear

Dieser Begriff schließt jeden ein, der noch nicht Clear ist; hauptsächlich wird er jedoch dafür verwendet, eine Person zu bezeichnen, die durch Scientology-Verfahren mehr über sich selbst und das Leben herausfindet. siehe auch PC

Pre-OT

Ein Thetan jenseits des Zustandes Clear, der durch die fortgeschrittenen Kurse zum vollen Zustand des Operierenden Thetans weiterschreitet.

primäres Postulat

Ein Postulat kann aus vergangener Anstrengung oder primärem Denken herrühren. Ein primäres Postulat ist die Entscheidung, aus einem Zustand des Nichtseins in einen Zustand des Seins zu wechseln.

Problem

Ein Problem ist Postulat-gegen-Postulat, Terminal-gegen-Terminal, Kraft-gegen-Kraft. Es ist ein Ding gegen ein anderes Ding. Man hat zwei Kräfte oder zwei Ideen vor sich, die ineinander verkeilt und von vergleichbarer Größenordnung sind, und genau da kommt die Sache zum Stillstand. Nun, und aus diesen zwei Dingen, die gegeneinander festhängen, ergibt sich eine Art Zeitlosigkeit, es schwebt in der Zeit.
Ein Problem ist der Konflikt, der aus zwei entgegengesetzten Absichten hervorgeht. Ein gegenwärtiges Problem ist eines, das in der Gegenwart existiert, in einem realen Universum.
Etwas, das fortdauert und dessen As-is-ness nicht leicht erreicht werden kann.

Programm

Eine Reihe von Aktionen, die von einem Fallüberwacher aufgestellt worden ist, um eindeutig bestimmte Ergebnisse bei einem PC zu erzielen. Ein Programm umfaßt gewöhnlich mehrere Sitzungen.

Prozess

Eine Serie von Fragen, die einer Person von einem Auditor gestellt werden, um ihr zu helfen, mehr über sich selbst oder das Leben herauszufinden.

Prozessing

Genannt Auditing, wobei der Auditor "zuhört und Anweisungen gibt". Der Auditor und der Preclear sind zusammen im Freien oder an einem ruhigen Ort, wo sie nicht gestört werden oder keinerlei unterbrechenden Einflüssen ausgesetzt sind. Der Zweck des Auditors ist, dem Preclear bestimmte exakte Anweisungen zu geben, die der Preclear befolgen und ausführen kann. Das Ziel des Auditors ist die Fähigkeit des Preclears zu steigern. Der Auditorenkodex ist der die allgemeine Aktivität des Auditing bestimmende Satz von Regeln.
Eine Reihe von Methoden, die auf einer immer tiefergehenden Skala angeordnet sind, auf welcher der Preclear dahin gebracht wird, die nichtkonfrontierten Quellen seiner Aberrationen zu konfrontieren, und dahin geführt wird, ein einfaches, machtvolles, effektives Wesen zu sein.

Psychose

Der Bursche ist einfach allgemein die Wirkung von allem. Ist einfach eine böse Absicht. Es bedeutet einen eindeutigen, besessenen Wunsch, zu zerstören.

psychosomatische Krankheit

Damit bezeichnen wir körperliche Krankheit, die durch den Verstand verursacht wurde. Kurz gesagt, eine solche Krankheit wird durch Wahrnehmungen verursacht, die während Augenblicken von Schmerz und Bewusstlosigkeit in den reaktiven Verstand aufgenommen worden sind.

PT

P.T. (present time) - Gegenwart

PTP

Siehe “gegenwärtiges Problem

PTS

engl.: Potential Trouble Source (potentiele Ärgernis-Quelle). Eine Person, die mit einer sogenannten suppressive Person oder suppressive Group (unterdrückerischen Person oder Gruppe) verbunden ist... jemand, der die Person abwertet und nicht wünscht, dass sie sich verbessert. Die Person ist in der Umgebung einer solchen Person oder Gruppe häufig krank, hat Unfälle, etc.
Im allgemeinen scientologischen Sprachgebrauch wird auch von "PTS gehen" gesprochen, wenn sie sich von eine Situation überwältigt fühlt.
siehe auch möglicher Ärgernisverursacher

PTS Typ A

Eine Person, die mit Personen, die einen bekannten Antagonismus gegen geistige oder spirituelle Behandlung oder Scientology hegen, in enger Verbindung steht (z.B. durch eheliche oder Familienbindungen).

PTS Typ Eins

Bei diesem Fall befindet sich der SP direkt in der Gegenwart und unterdrückt die Person aktiv. Typ Eins wird normalerweise im Laufe einer Anhörung von einem Ethik-Officer gehandhabt.

PTS Typ Zwei

Typ Zwei ist schwieriger zu handhaben als Typ Eins, da die scheinbare unterdrückerische Person in der Gegenwart nur ein Restimulator für den tatsächlichen Unterdrücker ist. Der PC, der nicht sicher ist, der die Beziehung nicht abbrechen will oder immer noch Achterbahn fährt oder nicht froher wird oder überhaupt keinen SP nennen kann, ist ein Typ Zwei.

PTS Typ Drei

Der PTS Typ Drei befindet sich meistens in Institutionen oder würde sich dort befinden. Bei diesem Fall ist der scheinbare Unterdrücker des Typ Zwei über die ganze Welt verbreitet und ist oft mehr als alle Leute, die es gibt - denn die Person hat manchmal Geister oder Dämonen um sich, und diese sind einfach noch mehr scheinbare SPs, aber außerdem eingebildete Wesen.

-Q-

Zurück zum Anfang

Quelle

Der Ursprungspunkt oder der Urheber oder die Stelle, an der etwas begonnen oder ausgedacht oder aufgemockt wurde. Das, woher etwas kommt oder sich entwickelt, Ursprungsort: Ursache.

Q und A

Bedeutet "Frage und Antwort" (vom engl.: "Question and Answer"). Wenn der Ausdruck Q und A verwendet wird, so bedeutet er, dass man keine Antwort auf seine Frage erhielt. Er bedeutet auch, keine Befolgung eines Befehls erreichen, sondern etwas anderes zu akzeptieren. Beispiel: Auditor: "Fliegen Vögel? " - PC: "Ich mag Vögel nicht." - Auditor: "Was magst du an Vögeln nicht?" falsch. Das ist ein Q und A. Die richtige Erwiderung wäre eine Antwort auf die gestellte Frage, und die richtige Aktion wäre, die ursprüngliche Frage beantwortet zu bekommen. Der Ursprung des Ausdrucks kommt daher, "zu verändern, wenn der PC verändert". Eine spätere Definition war "die Antwort des PCs befragen". Die grundlegende Antwort auf eine Frage ist, wenn man die Duplikation aus der Kommunikationsformel komplett befolgt, offensichtlich eine Frage. Q und A ist ein Versagen darin, einen Aktionszyklus an einem Preclear abzuschließen. Ein Auditor, der einen Prozess beginnt, ihn lediglich in Gang bringt und aufgrund einer PC-Erkenntnis auf eine neue Idee kommt, die Erkenntnis aufgreift und den ursprünglichen Prozeß verläßt, betreibt Q und A.

-R-

Zurück zum Anfang

R

Routine - Voranstellung bei Prozessbezeichnungen.

Raffer

- grouper - alles, was die Zeitspur an einem oder mehreren Punkten in ein Bündel zusammenzieht. Wenn der Raffer verschwunden ist, wird die Zeitspur als geradlinig wahrgenommen.

Randomität

Das Verhältnis zwischen unvorhergesagter und vorhergesagter Bewegung.

Raum

Raum ist nicht Nichts. Raum ist der Gesichtspunkt (Punkt, von dem aus man sieht) zu Dimension, und das ist Raum. Es ist, wie weit wir schauen, und wenn man nicht schaute, hätte man keinerlei Raum.

Rausschmeisser

Ein Engramm, welches Redewendungen von der Sorte "kann hier nicht bleiben", "hau ab!" und andere Redewendungen enthält, die es nicht zulassen, dass der Preclear in seiner Nähe bleibt, sondern es bringt ihn zurück zur Gegenwart.

reaktiv

Irrational, reagieren anstatt zu agieren. Das bedeutet augenblickliche Reaktion.

reaktiver Verstand

reaktiv=zwanghaft auf etwas reagieren
Der Teil des Verstandes einer Person, der auf Reiz-Reaktions-Grundlage arbeitet. (Auf einen bestimmten gegebenen Reiz erfolgt eine bestimmte Reaktion.) Dieser Teil steht nicht unter der willensmäßigen Kontrolle des Menschen und übt Macht und Befehlsgewalt über sein Bewusstsein, seine Ziele, Gedanken, seinen Körper und seine Handlungen aus. Er besteht aus GPMs, Engrammen,- Secondaries und Locks.
Der Teil des Verstandes, der Schmerz und Bewusstlosigkeit aufzeichnet und - normalerweise unzugänglich für das Individuum - abspeichert. Es ist der Teil des Verstandes, der, laut Hubbard, psychosomatische Krankheiten auslöst.

Realität

Bedeutet hier auf der Erde Übereinstimmung (Einverständnis) darüber, was ist. Das verhindert nicht, dass Schranken oder Zeit ungeheuer real sind, noch bedeutet es, dass Raum, Energie oder Zeit Illusionen seien. Es ist, weil man weiß, dass es ist.
Jene Folge, die mit Postulaten beginnt und mit Masse endet; die wir ursprünglich als eine Sache definiert haben, die auf Übereinstimmung beruht. Realität ist die vereinbarte Erscheinungsform des Daseins.
Der durch zwei Enden einer Kommunikationslinie erreichte Grad an Übereinstimmung. Im wesentlichen ist es der Grad an Duplikation, der zwischen Ursache und Wirkung erreicht wird. Was real ist, ist einfach deshalb real, weil Übereinstimmung darüber besteht, und aus keinem anderen Grunde.
Die Übereinstimmung über Wahrnehmungen und Daten im physischen Universum. Übereinstimmung auf der geistigen Ebene und feste Dinge auf der physischen Ebene. Die festen Gegenstände, die realen Dinge des Lebens.

Realitätsskala

Die Realitätsskala bezieht sich auf das Festhalten des Individuums an der Realität und auf seine Übereinstimmung mit anderen darüber, was Realität ist.

Rechtfertigung

Hinwegerklärung des schreiendsten Unrechts. Die meisten Verhaltenserklärungen, ganz gleich, wie weit sie hergeholt sind, erscheinen der Person, die sie aufstellt, vollkommen richtig, da sie ausschließlich eigenes Recht und anderer Unrecht behauptet.

Redewendung

Kann ein aufgezwungener Befehl sein, den eine Person dann als höheren Befehl entgegennimmt oder sogar als ihr eigenes Postulat auffassen kann. Siehe z.B. Rausschmeißer

reduzieren

Ein Engramm von Somatik oder Emotionen frei machen, indem es wiedererzählt wird.

Rehabilitierung

Als die Person ursprünglich befreit (released) wurde, war sie sich einer Sache bewusst worden, durch die verursacht wurde, dass der reaktive Verstand an dieser Stelle de-stimuliert oder schwach wurde. Und so wurde sie befreit.

Reinigungs-Rundown (Purification-Rundown)

Ein von L. Ron Hubbard entwickeltes Programm zur Entgiftung des Körpers. Es besteht aus einer Kombination von Vitaminen, Bewegung und Schwitzen in der Sauna.

Reiz-Reaktion

Mechanisumus, bei dem ein Individuum von der Umgebung restimuliert oder verwirrt oder gereizt wird.

Release

Siehe: “Befreiter”

Reparatur

Reparatur wird unternommen, um Fehler auszutilgen, die im Auditing oder der Umwelt gemacht wurden und die die Anwendung größerer Prozesse behindern.

Restimulation

Wenn die Umwelt ein Faksimile wieder in Gang setzt, welches dann gegen den Körper oder die Einheit der Person, die sich des Bewusstseins bewusst ist, zurückwirkt. Das ist ein sehr einfaches Reiz-Reaktions-System. Wenn die Wahrnehmungseindrücke der gegenwärtigen Umwelt denen des Engramms annähernd gleichkommen.

Restimulator

Restimulatoren sind diejenigen Dinge in der Umwelt eines Individuums, die dem Inhalt eines Engramms annähernd entsprechen.

Reverie

Bei der Reverie wird der PC in einen leichten Zustand der Konzentration versetzt, der nicht mit Hypnose zu verwechseln ist. Der Verstand des Pcs wird in einem gewissen Grad von seiner Umgebung lösbar gefunden werden und wird nach innen gerichtet.
Die Dianetics-Reverie lässt einen Preclear sich aller Dinge, die sich abspielen, vollständig bewusst bleiben, während er sich alles, was geschehen ist, vollständig zurückruft.

Review

Eine Aktion um zu untersuchen, bzw. herauszufinden, was einen am Weiterkommen auf der Brücke oder am jeweiligen Fallvortschritt hindert. Basierend auf den Resultaten dieser Aktion wird dann ein (Auditing)-Programm erstellt um das Problem zu lösen.

RJ-67

Rons Journal 1967: LRH hat 1967 ein Tonband besprochen um die Mitglieder von seinen neuesten Forschungen zu berichten.

R-Faktor

R oder Realität; Realitätsfaktor. Dem PC bei jedem neuen Schritt sagen, was Sie gleich tun werden.

Ridge

Feste Anhäufungen alter, nicht aktiver Energie, die in Raum und Zeit schwebt. Sie werden von entgegengesetzten Energieflüssen erzeugt, die aufeinander prallen, und bleiben noch lange bestehen, nachdem die Energieflüsse aufgehört haben.

Roboter

Jemand mit einer bösen Absicht muss sich selbst zurückhalten, weil er zerstörerisch handeln könnte. Wenn er es nicht schafft, sich zurückzuhalten, dann begeht er Overts an seinen Mitmenschen oder anderen Dynamiken und gelegentlich verliert er die Kontrolle und tut es. Das macht ihn natürlich ziemlich untätig. Um dies zu überwinden, verweigert er alle Verantwortung für seine Taten. jede Bewegung, die er macht, muss unter der Verantwortung von anderen stehen. Er tut also nur etwas, wenn ihm Befehle gegeben werden. Er muss Befehle bekommen, um etwas zu tun. Demzufolge könnte man eine solche Person einen Roboter nennen und die Krankheit als Robotismus bezeichnen.

Rons Org

Abk. für: Ron's Organisation und Netzwerk für Standard Tech. Der Begriff wurde Anfang der 80er Jahre von Capt. Bill Robertson für die Lieferungseinheiten der Freien Zone kreiert, die sich an die Standard-Technologie von L. Ron Hubbard halten.

Routine

Eine Routine ist ein Standard-Prozess, der dazu bestimmt ist, dem PC den besten stetigen Fallgewinn auf dieser Stufe zu ermöglichen.

Routine 1

Anwendung von Kontrolle, um den PC in Kommunikation zu bringen, so dass er “haben” kann.

Routine 1a

Ist einfach Vertrautmachung mit Problemen und Beseitgung der Withholds der Person durch Sicherheitsüberprüfungen. Irgendeine Kombination von Prozessen, die Probleme und Sicherheitsüberprüfungen kombiniert, und das ist alles.

Routine IC (R-IC)

Besteht daraus, (1) etwas zu finden, was den Tonarm bewegt; (2) die Tonarmaktion aus diesem Thema herauszulaufen, bis zu F/N, Erkenntnis und sehr guten Indikatoren. Die übliche Methode, um festzustellen, was in der allgemeinen R-IC gelaufen werden soll, besteht aus einem Assessment nach Dynamiken. Das Assessment nach Dynamiken enthält eine Reihe Fragen, mit denen jede der Dynamiken erfasst wird. Dies wird anhand des Tonarms assessiert. Greifen Sie die anzeigende Frage durch Verwendung weiterer Frag en zum gleichen Thema auf.

R6 Bank

Siehe: “reaktiver Verstand

RPF

Rehabilitation Project Force: Hier müssen Leute arbeiten um sich nach einem Vergehen wieder zu rehabilitieren.

Rudiment

Bereitmachung des Falles für die Sitzungsaktion. Dazu gehören ARK-Brüche, Gegenwärtige Probleme, Withholds, Grünes Formular oder Überlaufens-Listing oder irgendeine vorbereitete Liste. Der Grund, aus dem man Rudimente verwendet und säubert, ist, den PC in die Sitzung zu bringen. Abk. Ruds.

Rückruf

In der Gegenwart stattfindende Erinnerung an etwas, das in der Vergangenheit geschehen ist. Es bedeutet nicht, es wiederzuerfahren, es wiederzuerleben oder es erneut durchzumachen. Rückruf bedeutet nicht, zu der Zeit zurückzugehen, als es geschehen ist. Es bedeutet einfach, dass sie in der Gegenwart sind und an etwas, das in der Vergangenheit geschehen ist, denken, sich daran erinnern, ihre Aufmerksamkeit darauf richten - all dies wird von der Gegenwart aus getan. Der Prozess des Wiedergewinnens von Wahrnehmungen. Beinhaltet, dass Sie es in die Gegenwart heraufbringen und darauf schauen.

Rundown

Eine Reihe von Schritten, die aus Auditingaktionen und Prozessen bestehen, die dazu bestimmt sind, eine bestimmten Aspekt eines Falles zu handhaben, und die ein bekanntes Endphänomen haben.

Fortsetzung in Teil 2

NavLeftNavUp

Website_Design_NetObjects_Fusion