TECH-BRIEFING NR. 2

Gehalten am 26. Oktober 1984 in Frankfurt

von

Capt. Bill Robertson

(Ihr könnt den Vortrag hier auf Youtube verfolgen.)

Nochmals Hallo!

Das erste Tech Briefing hatte die Operation des OTC zum Thema; in Frankfurt ein Zentrum einzurichten, das bis OT III und vielleicht auch weiter liefert.

Diese Woche möchte ich über die Organisation, den Grund für diese Operation bezüglich der Tech und darüber, wie sie die Technologie beschützt, sprechen.

Ich habe diesen Vortrag schon in Spanien gehalten, aber wir haben ihn nicht aufgenommen. Er ist dort sehr gut angekommen. Ich versuche es ohne Tafel, weil viele Leute ihn auf Tonband hören werden. Normalerweise zeichne ich ein Bild, aber ich werde versuchen, das Bild so zu machen, dass Sie es hören können.

Viele von Ihnen haben Grün auf Weiß und Rot auf Weiß studiert und wissen, dass das eine die Technologie des Auditing und Training und das andere die Technologie der Organisation und Ethik ist. Wie stehen sie in Beziehung zueinander? Warum sind sie beide wichtig? Wieso kann man nicht einfach das eine wegschmeißen und nur das andere verwenden, ohne dass das ernste Konsequenzen hat?

Lassen Sie uns auf 1950 zurückgehen, um das zu betrachten. Wir wollen uns vorstellen, LRH sei auf die Erde gekommen, um die Aberration auf diesem Planeten zu handhaben. Ganz alleine. Sie wissen, dass er ganz alleine war, während er an Dianetik schrieb. Wenn Sie sich also vorstellen, dass ich eine Zeichnung mache, hier oben setze ich einen Thetan hin, LRH, ein Theta-Symbol an die Spitze. Das ist LRH, eine Person, ein Wesen, das clear genug ist, zu bemerken, dass der Planet aberriert ist, und etwas dagegen tun möchte. Also schreibt er Dianetik und erforscht sie. Und jetzt zeichnen wir ganz unten eine große Kugel, die die Erde darstellt. Darauf machen wir viele schwarze Punkte, die aberrierte Leute oder Wesen darstellen.

Manche denken, sie seien Körper, andere denken, sie seien Tiere, und einige denken, sie seien Roboter. Auf jeden Fall sind sie aberriert. Um diese Kugel herum zeichnen wir eine Menge kleiner Wellen und verschnörkelte Linien, die deren Banken darstellen, die untereinander verbunden sind, und die Aberration, die auf diesem Planeten dramatisiert wird. Ein Haufen kleiner Linien, die sehr unordentlich aussehen, wie auf den Boden geworfene Spaghetti.

Jetzt nimmt der Thetan hier oben, LRH, einen dieser Punkte mit einigen Schnörkeln, die daran hängen, was eine Person und ihre Bank darstellt, und auditiert ihn. Und wir sehen, dass der Typ bis zur Hälfte heraufgekommen ist und auditiert worden ist, und dass eine Menge Spaghetti verschwunden sind. Und wir wiederholen diesen Prozess. Er muss eine Menge Leute auditiert haben während seiner Forschungen, also setzen wir hier in die Mitte einen Haufen Punkte mit nicht besonders viel Spaghetti drumherum.

Wenn Sie jetzt den Standpunkt von LRH einnehmen, können Sie sehen, wie lange es dauern würde, alle Punkte auf dem Planeten zu handhaben, wenn er das alleine machen würde. Wenn es etwa eine Milliarde Thetans in menschlichen Körpern geben würde und noch viel mehr, die herum schweben, die nicht einmal einen Körper haben, oder die in irgendeinem Teil des MEST-Universums festsitzen. Es ist eine lange und schwere Aufgabe für eine Person, ein Wesen.

Also trainiert er einen dieser Punkte hier oben, den er schon auditiert hat, er trainiert, sagen wir, die Hälfte zu Auditoren. Und er schickt sie auf den Planeten hinunter zu all den anderen Punkten, damit sie sie auditieren. Und sie verschwinden in den Spaghetti. Sie machen ein bisschen Raum hier, wo es ein bisschen sauberer ist, als der andere Raum. Wir können ein paar Spaghetti wegradieren, wo die kleinen Punkte auf den Planeten zurückgegangen sind. Aber sie sind nicht wirklich hoch genug als OTs, um völlig augekeyt zu bleiben und alles genau so zu machen, wie LRH gesagt hat, weil sie noch nicht ganz oben sind. Und einige hören auf, zu auditieren und gehen zurück in die Spaghetti und der kleine Raum um sie herum verschwindet.

Wenn Sie es jetzt vom Standpunkt von LRH betrachten, sagt er: "Wir brauchen etwas, das die Auditoren beschützt und ihnen hilft, diese Bank, diese Spaghetti, diese Aberration zu konfrontieren. Sie ertrinken immer wieder darin."

Was tun Sie also? Sie teilen die Spaghetti in die Gebiete der Aberration ein, denn manche Leute sind aberrierter, was die Kommunikation betrifft, oder sie sind PTS, oder sie haben Aberrationen bezüglich Gold. Oder sie haben Aberrationen bezüglich dessen, etwas ohne Zustimmung zu tun. Oder sie können alleine nicht handeln, weil sie niemanden haben, der sie unterstützt. Oder sie haben ein Problem in ihrem eigenen Fall, was sie davon abhält, all die Spaghetti um ihren Fall herum zu konfrontieren. Oder sie haben Angst davor, mit der Regierung oder den anderen Autoritäten auf dem Planeten in Konflikt zu geraten, die ihnen sagen, Psychologie sei die einzige Möglichkeit, den Verstand zu handhaben und so weiter. Oder sie haben Angst, mit der Regierung oder dem Finanzamt in Schwierigkeiten zu geraten.

Nun teilen Sie diese Ängste auf und setzen für alle einen Experten ein. Sie umgeben den Auditor mit diesen Leuten, oder Sie umgeben mehr als einen Auditor mit diesen Leuten. Und Sie trainieren jeden von ihnen darauf, genau diesen Teil der Bank zu handhaben. Und das setzen Sie in ein Muster oder einen Plan. 1965 veröffentlichte er den Endplan, das war das Org Board.

Haben Sie bemerkt, dass die Leute, die Kommunikation erfolgreich handhaben, einfach indem sie kommunizieren, egal wie aberriert jemand ist, Leute sind, die das gerne tun? Ja, sie sind immer freundlich, sie keyen nicht ein. Das sind Leute, die für den Empfang gut sind. Dann gibt es die, die das Böse sehr gut konfrontieren können, und sie sind gut als Ethik-Leute. Und dann sind da die, die die Probleme und Aberrationen bezüglich Geld sehr gut konfrontieren können; aus denen werden gute Registrars und Schatzmeister. Und natürlich können die Auditoren die individuelle Bank konfrontieren und so weiter, wenn sie den sicheren Raum bekommen können. Oder sie werden Tech- und Qual-Leute. Aber die Qual-Leute stehen höher als die Tech-Leute, weil sie auch die Aberration der Organisation konfrontieren können und versuchen, alles in der Organisation vernünftig zu halten. Sie verbessern nicht nur die Tech-Leute, sondern auch die Organisation.

Und dann gibt es Leute, die gerne mit Gruppen spielen und Gruppen konfrontieren können und keine Angst davor haben, auf einer Bühne zu stehen und zu sprechen und Vorträge zu halten, und die werden dann Div 6. Und das sind die, die gerne Dinge leiten und eine Menge Dinge konfrontieren, und aus denen werden Executives. Und es gibt Leute, die gerne Regierungen und solche Leute konfrontieren und so weiter, und die werden Mitglieder des SO.

Ihnen ist klar, dass, obwohl die Leute darauf trainiert sind, das zu tun, zu konfrontieren, diese Qualitäten auch eine angebotene Absicht oder Fähigkeit beinhalten, die sie von der Zeitspur zurückbehalten oder behalten haben. Oder diesen Grad von OT-heit auf diesem Gebiet haben, dass sie das gut können. Und so bekommen Sie Ihre ersten Leute auf Posten. Diejenigen, die Sie finden, die diese Art von Fähigkeit von der Zeitspur zurückbehalten haben, die nicht unterdrückt oder aberriert worden ist.

Ich bin sicher, dass Sie von Leuten gehört haben, die einfach in die Org hereinspazieren und ihren Posten wirklich gut ausfüllen, ohne das geringste Training zu bekommen. Aber wenn Sie sie auf einen anderen Posten setzen, machen sie "Pffff". Das liegt daran, dass die Aberration bezüglich des Konfrontierens der anderen Gebiete heraustrainiert und auditiert werden muss.

Aber wenn sie auf allen Stufen der Brücke und von Policy trainiert und auditiert werden, können ie alles konfrontieren und ein Executive werden. Und trotzdem gab es Leute, die, wenn sie mit einem Netzwerk von Managern zusammengeschlossen wurden, die nicht nur eine, sondern viele Orgs kontrollierten, schrecklich versagten, es nicht konfrontieren konnten, und darauf zurückgingen, Auditor zu werden und eine Person auf einmal zu konfrontieren.

Bei diesem Problem geht es nur darum, den Fall und die Konfrontstufe einer Person zu handhaben, und natürlich ihr Training. Aber Sie müssen mit irgendetwas anfangen. Also stellte LRH die Regel auf, dass bei Policy nicht jeder gleich am Anfang von Grund auf gehandhabt und auditiert werden muss. Er veranlasste sie, ein OT-Postulat ihrer Notwendigkeitsstufe zu machen, so dass die Regel wurde: "Kein Fall auf Posten." Sehr wichtig. Denn wo immer das in einer Organisation passiert, verursacht es einen Schwachpunkt. Kein Fall auf Posten. Sie befolgen Policy und Tech. Sie arbeiten als Ursache, wie der Auditor. Bei den TRs lernt ein Auditor, keinen Fall zu haben, wenn er den PC auditiert. Das gleiche gilt für die Leute in der Organisation.

Jetzt können Sie also eine erfolgreiche Organisation haben, um das Auditing zu schützen, und auf dieser Kugel hier unten wird das geklärte Gebiet größer. In der Div 6 können Sie jeden, der durch die Organisation geht, darauf trainieren, hinauszugehen und im Feld oder im Spaghetti-Gebiet kleine Gruppen zu starten, seine eigene kleine Klärungsgruppe zu starten, die von der großen Gruppe, der Organisation, unterstützt wird.

Das wird in den Programmen für den Freiwilligen Geistlichen, den Gung Ho Gruppen-Programmen, den Programmen für die Dianetik-Feld-Auditoren, den Programmen für Franchises und Missions und den FSMs ausgedrückt. Sie können also anfangen, zu verstehen, dass das ganze Policy darauf ausgerichtet ist, starke Punkte mit relativ reinem Theta auf diesem aberrierten Planeten einzurichten, die dann expandieren können und selbst andere Punkte in die Umwelt setzen können, die dann expandieren können und zusammentreffen können. Schließlich können die Spaghetti verschwinden, wenn die Leute trainiert und auditiert werden.

Sie können jetzt auch das Starten eines Flows sehen. Wir bringen diese kleinen schwarzen Punkte mit den Spaghetti drumherum anfangs in die Organisation und wir bringen sie durch die Organisation: Empfang, Registrar, Schatzamt, Tech Services, Training, Auditing und Qual für die Prüfungen und die Feedback-Linie für Review, um sicherzugehen, dass alles OK ist, schließlich zu Div 6. Dann werden sie dazu ausgebildet, als FSMS, Feldauditoren oder Freiwillige Geistliche oder Franchise-Holders, oder was auch immer, ins Feld zu gehen.

Jetzt sehen Sie diesen Flow und wie er durch die Organisation läuft. Die Leute gehen jedes Mal, wenn sie durch die Organisation kommen, die Brücke ein Stück weiter hoch, höher und höher. Theoretisch ist das eine Maschine, eine Klärmaschine. Verstehen Sie das? Die schmutzigen Teile werden hineingebracht, sie werden gereinigt und wieder weggeschickt. Noch weiter gesäubert und wieder hinausgeschickt und so weiter. Und mehr und mehr kleine Organisationen werden eingerichtet, um das zu tun.

Sehen Sie sich die Grundlagen der Gradientenskala hier an. Sie werden nicht gleich beim ersten Mal vollständig gereinigt. Es geschieht auf einem Gradienten. Die Gradientenskala heißt die Brücke. Sie geht auf einem Gradienten bis hinauf zu Clear und dann weiter zu OT. Das ist der Flow und das Muster, das LRH entworfen hat, um das Auditing zu schützen und sicherzugehen, dass diese Reinigungsmaschine auf dem Planeten funktioniert. Wenn Sie diese Maschine erst einmal zum Laufen gebracht haben, ist es sehr schwer, sie wieder anzuhalten. Ungefähr die einzige Möglichkeit, die Maschine anzuhalten, wäre, an die Spitze zu gehen und den Schalter abzudrehen.

Sie bemerken, dass die Leute an der Spitze der Organisation, LRH, MSH, Quentin, selbst ich, Diana, Bill Franks, dass all diese Leute von denjenigen, die die Kirche übernommen haben, am heftigsten angegriffen wurden. Es ist selbstverständlich, dass vor 1980 noch Aberration in dieser Maschine war, weil es ein Gradient ist. Es war nicht beabsichtigt, dass es am Anfang jeder Stufe genau richtig sein sollte.

Vielleicht können wir das auf dem nächsten Planeten, den wir klären, so machen, weil dann alle schon trainiert und auditiert und startbereit sein werden, wenn wir damit anfangen. Aber hier mussten wir mit den Werkzeugen, die vorhanden waren, arbeiten, da es ein Planet im Sperrgebiet ist. Nicht nur das technische Experiment wurde hier gemacht sondern auch die Ethik-und Policy-Experimente. Die Leute oder Wesen, die sich ursprünglich freiwillig dazu gemeldet hatten, mit LRH diese Mission zu machen, haben sich viele Leben lang in die Spaghetti versenkt, um den Wert der Technologie dabei zu testen, sie wieder aus den Spaghetti herauszuholen.

Als bewiesen war, dass es möglich war, war natürlich auch bewiesen, dass es für Thetans nicht mehr gefährlich ist, hierherzukommen. Mit anderen Worten, man holt sich keine fatale Theta-Krankheit mehr und wird nie wieder gesund. Weil die Technologie existiert, um Leute wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu bringen (welcher auch immer das war, als sie auf den Planeten kamen und ihre freiwillige Mission starteten). Das waren die Leute, die Ron darum bat, ihm in der Sea Org und beim Sea Projekt zu helfen. Da sie schon Mitglieder oder Freiwillige von anderen Zivilisationen waren, und schon dazu bestimmt waren, LRH zu helfen, war das ihre ursprüngliche Übereinkunft.

Und einigen Mitgliedern der, sagen wir, galaktischen Netzwerkorganisationen, wie der Patrouille oder der Biologischen Überwachung und verschiedener anderer interessierter wissenschaftlicher Gruppen, zeigte LRH an: "Hey, lasst uns wieder zusammenarbeiten, in der Sea Org." Und daher hatten sie den Vertrag für eine Milliarde von Jahren. Diese Leute sprachen darauf an, da sie schon auf einer langen Absichtslinie waren, bevor sie hierherkamen. Natürlich wurde jeder, der herausfand, wie erfolgreich die Technologie ist, eingeladen, mitzumachen, wenn er diese Absicht annehmen wollte.

Heute haben wir also die Situation, dass die Organisation einige Fehler hatte. Sie wurden entweder alle schon von Policy abgedeckt oder einfach ignoriert - tatsächlich hätten alle Situationen, einschließlich der Infiltrierung und der Übernahme, gehandhabt werden können, wenn man sich strenger an Policy gehalten hätte. Dies ist analysiert worden und wir werden die Fehler, die damals gemacht wurden, nicht wiederholen.

Kurz gesagt, es gibt einige Policies, die jetzt wichtiger sind als andere, um zu verhindern, dass so etwas noch einmal vorkommt. Sie sehen sie alle schon in der Freien Zone angewendet. Und eine davon ist, dass es keine totalen Kommandoleiter gibt, so dass keiner mehr mit einem Höhergestellten kommunizieren kann, ohne durch alle dazwischenliegenden Instanzen gehen zu müssen.

Die Informationen über die Übernahme, die Infiltrierung und die ganzen Probleme mit dem GO und so weiter waren an bestimmten Stellen der Organisation bekannt, aber es wurde verhindert, dass sie bis zur Spitze gelangten. Das ist in meinem Debrief-Tonband erläutert.

Jetzt haben wir es wie ein Netzwerk aufgebaut, wie ein Spinnennetz, nur ohne Spinne in der Mitte. Alles ist miteinander verbunden, aber die Informationen können so schnell weitergegeben werden, wie eine telefonische, Computer- oder telepathische Kommunikation weitergegeben werden kann. So wird jeder, der versucht, die Organisation zu übernehmen, schnell entlarvt und entdeckt. Das OTC hat in den vergangenen 8 Monaten 7 solcher Versuche erfolgreich gehandhabt. Einige davon wurden von anderen selbständigen Gruppen unternommen. Einige davon wurden vom RTC unternommen und einige von bezahlten Telepathen der Markabianer selbst.

Wir sollten uns diesmal keine Illusionen über die Wichtigkeit von Scientology für diesen Planeten und dieses Universum machen. Das ist eine weitere Angelegenheit, deren Bedeutung in der alten Organisation, sagen wir mal, etwas zu sehr heruntergespielt wurde. Jedermann strebte danach, erkannt zu werden, während die Leute, die die Vierte Dynamik unterdrücken, sich über Scientology sehr bewusst waren, und schon Pläne dafür gemacht hatten, sie zu übernehmen und zu verhindern, dass das bekannt würde. Bei Konferenzen auf höchster Ebene, in Bank- und Regierungskreisen, wurde mindestens 2 Stunden wöchentlich über Scientology diskutiert.

Sie beauftragten auch die Presse und die anderen Beamten, nichts daraus zu machen und sie abzuwerten und es so aussehen zu lassen, als sei sie eine Art verrückter Kult.

Daher ist es offensichtlich, dass die Leute, die gegenwärtig versuchen, den Planeten zu kontrollieren, nicht die Absicht haben, ihn zu klären. Verstehen Sie das bitte sehr, sehr genau. Denn wenn sie nicht die Absicht haben, ihn zu klären, sind sie Scientology total entgegengesetzt. Nicht individuell, sondern als Gruppe. Es bedroht die maßgeblichen Kreise.

Was ist dann die Absicht dieser maßgeblichen Kreise?

Da wir danach streben, Leute zu befreien, sie selbständiger, clear und vernünftig zu machen, haben diese Leute die entgegengesetzte Idee. Sie beabsichtigen, die Leute zu versklaven und sie weniger bewusst und verrückter zu machen. Und Sie müssen sich nur umsehen, um herauszufinden wie die Programme, die dazu dienen, aussehen. Es ist sehr einfach.

Warum der plötzliche Anstieg des Drogenkonsums in den zivilisierten Gesellschaften seit 1960? Warum die Kritik an allen Religionen und Dingen, die die Leute geistig bewusster machen würden? Warum die strengere Kontrolle des Geldes, der Finanzen und der Ideen der Leute? Warum die verstärkten Drohungen von Krieg, bürgerlichen Unruhen und Terrorismus?

All das ist geplant. Wenn wir die andere Seite betrachten, die Seite des Klärens... Haben Sie jemals mit jemandem gesprochen, der in eine Gegend, sagen wir, auf dem Land, oder nicht in der Nähe der großen Städte, oder in ein kleines Land gegangen ist, und herausgefunden hat, wie einfach es ist, Scientology zu expandieren und wie begierig die Leute sind, sie zu bekommen ? Es funktioniert. Es handhabt ihre Probleme, ihre ARK-Brüche, ihre Engramme und so weiter. Sie lieben es.

Und in vielen Gegenden heißen sie Sie mit offenen Armen willkommen und sagen :"Oh, ich möchte mehr davon haben! Würden Sie bitte mit uns sprechen? Würden Sie bitte kommen und mit dem Leiter unserer Gruppe sprechen, sofort?" Das passiert sehr, sehr oft in Gegenden, wo die Bösen nicht viel Kontrolle ausgeübt haben. Aber sobald sie davon hören, kommen sie und unterdrücken es. Es ist selten ein Fehler der begierigen Scientologen in dem Gebiet.

Meistens, wenn wir Policy betrachten, ist es versäumt worden, Policy zu benutzen, um verschiedene Aberrationen zu handhaben, die von der Bevölkerung dramatisiert oder restimuliert werden können.

Sie sehen das bei Scientology im Feld, wenn die Leute sagen: "Oh, wir brauchen hier keine Ethik. Wir brauchen keine Aktivitäten des Guardian Office hier." Und glauben Sie mir, wenn es schlechte Aktivitäten, von Policy abweichende Ethik und von Policy abweichende Aktivitäten des GO sind, dann brauchen Sie es bestimmt nicht. Aber wenn es die richtigen sind, die gemäß Policy und den Auswertungen der Data Series ausgeführt werden, sind Sie sehr erfolgreich.

Was wir also in den letzten 5 bis 10 Jahren gesehen haben ist ein graduelles Abweichen von Policy und die Einführung von Willkürlichkeiten in die Policies und die Organisationen. Und das wurde von den maßgeblichen Kreisen von außerhalb und ihren eingeschleusten Agenten vorsätzlich getan und in den Minds der Scientologen restimuliert.

Die Referenz für mehr Daten darüber finden Sie im Sektor Ops Bulletin Nr 12, es heißt Modelle und Szenarien. Die Kritik der Weltpresse an LRH und Scientology stammt genau aus diesen Quellen, und die Leute, die darin verwickelt waren, haben das uns gegenüber tatsächlich schriftlich zugegeben.

Wir haben auch Informationen aus, sagen wir, Akten der verschiedenen Regierungen, die wir durch das Gesetz der "Freiheit der Information" oder der "Freiheit des Nachschauens" erhalten haben, dass zunächst seit den späten sechziger Jahren Spitzel in hohen Positionen der Organisation waren, die von den Regierungen gut bezahlt wurden und vorgaben, gute Scientologen zu sein. Sie taten aber nur so.

Und es fällt auf, dass sie nie in die Nähe eines Auditors gingen, der von einem von LRH trainierten C/S überwacht wurde. Sie gingen nie in die Nähe eines Auditors, der von LRH trainiert oder geC/St wurde. Und wenn sie es taten, zeigten sie sehr seltsame Fallphänomene wie zum Beispiel keinen Fallgewinn, unglaubliche Withholdphänomene, die sie immer entschuldigten und sagten, es sei etwas anderes. Ein solcher Spitzelagent in den USA hatte 300 Stunden Nots-Auditing ohne Fallgewinn. Es gibt noch viel mehr solcher Geschichten, aber daran bin ich momentan nicht interessiert.

Ich bin nur daran interessiert, Ihnen das Bild zu geben, warum die Organisation und die ethischen Umstände der technischen Linien in jedem Spiel und bei jedem Ihrer Versuche, die Tech reinzubringen, sehr nötig sind. Die Tech kann zu vernünftigen Preisen gegeben werden, mit hohem ARK. Und das sollte so sein, und es sollte in einer freundlichen und sicheren Umgebung stattfinden. Aber es sollte noch etwas da sein. Es sollte eine Umgebung sein, die auf Policy und auf Ethik ist. Die Einschätzung der Wichtigkeit der verschiedenen Policies ist sehr wichtig.

Wir haben in der Freien Zone oder unter den Leuten, die trotz allem mit Scientology weitermachen, herausgefunden, dass es gewisse Wichtigkeiten bei Policy und Tech gibt, die benutzt werden müssen, während wir arbeiten. Wenn beispielsweise ein Auditor nicht darauf trainiert ist, eine bestimmte Aktion zu tun, können wir die Person auf diese Aktion auschecken und ihm ein "Qual-OK" zum Auditieren geben, ohne dass er einen halbjährigen Kurs machen und den PC warten lassen muss. Das ist das ursprüngliche Qual-Policy, dass Qual sowieso alle OKs zum Auditieren gibt, ob die Person nun trainiert ist oder nicht. Wenn er den Audiorenkurs für eine bestimmte Liste, die er machen muss, nicht hat, die nächste Sache beim PC eine Liste ist und sich im Umkreis von 100 Meilen kein anderer Auditor befindet und der PC diese Liste braucht - nun, dann kann dieser Auditor darauf trainiert werden, diese bestimmte Aktion zu machen und sie ausführen. Wenn er weggehen würde, um sich trainieren zu lassen, wäre das nur ein Hundertstel seines Trainings und er wäre sechs Monate lang weg.

Wie glauben Sie denn, dass die ganzen Prozesse und Trainingsstufen von LRH entwickelt wurden? Die Kurse waren nicht das erste. Die Auditingprozesse waren das erste. Wir gehen einfach zurück auf diese historische Sache. LRH musste selber Auditoren trainieren, um die Prozesse zu auditieren, die er entwickelt hatte. Jedes Mal auf dem Flag-Schiff, wenn er einen neuen Prozess oder eine neue Stufe entwickelt hatte, trainierte er zuerst einen oder zwei Auditoren auf diesen Prozess, auf diese spezielle Sache, und ließ es sie an ein paar PCs ausprobieren. Vielleicht mit einem Bulletin oder einem handgeschriebenen Bericht von LRH.

Wenn dann später festgestellt wurde, wie ich im letzten Vortrag erwähnt hatte, dass das der korrekte Weg durch den Raum war, und dass es auf allen Fallstufen funktionierte, wurde es in Form von Bulletins niedergeschrieben. Und irgendwann in 4 oder 5 Monaten gab es vielleicht einen ganzen Kurs dafür. Dann kam es soweit, dass alle darauf trainiert werden mussten, weil es jetzt genug Material für eine ganze Trainingsklasse gab. Daher kommen natürlich die Klasse VIII, IX, X, XI und XII - Auditorenkurse. Natürlich auch der Klasse VII-Kurs, weil er für bestimmte Prozesse, Powerprozesse, war. Dafür waren die Klasse VII-Auditoren. Aber die ersten Leute, die das in Saint Hill auditierten, waren nur Klasse VI. Sie wurden in Qual auf die Prozesse ausgecheckt und fingen dann an, es unter Überwachung zu auditieren. Daraus entwickelte sich der Klasse VII-Kurs.

Also müssen wir die Evolution wiederholen, bis wir groß und stark genug sind, diese verschiedenen Möglichkeiten wieder zu haben. Sie verstehen, dass es ein wichtigeres Policy ist, der Forschungs- und Entwicklungslinie auf einem angemessenen Gradienten zu folgen. Die Forschung ist nun abgeschlossen, so dass es jetzt um die Entwicklung der Technologie geht.

Wir entwickeln nicht Tech sondern Policy drumherum. Wir bringen auf einem Gradienten immer mehr Policy rein. Es muss so gemacht werden, damit sie tatsächlich überleben kann. Wenn Sie versuchen, das gesamte Policy auf einmal anzuwenden, können Sie gar nichts machen, denn jemand würde daherkommen und sagen: "Sie haben keine Bescheinigung, das tun zu dürfen." Und das hier ist kein richtiges HCO, es gibt kein richtiges Qual hier, keinen richtigen C/S und Sie haben kein OK dafür; es gibt kein Flag hier, also können Sie gar nichts machen. Und wenn Sie nichts machen können, schlägt es fehl.

Also müssen Sie die Wichtigkeit sehr sorgfältig abschätzen und die Policies, die Sie zu dieser Zeit verwenden können, auf dem richtigen Gradienten anwenden, was den Erfolg sichern und die Aktion nicht stoppen wird.

Lassen Sie mich den letzten Satz wiederholen: Sie müssen, wenn Sie arbeiten, wie wir es tun, die genauen Policies, die Sie auf der Stufe des Gradienten, auf dem Sie sind, abschätzen, was in Erfolg und Expansion resultieren wird, und wodurch die Entwicklung der Organisation und die Expansion nicht gestoppt wird. Daher werden Sie hauptsächlich mit der Absicht dessen, was Sie tun, konfrontiert.

Ich beziehe mich jetzt wieder auf die Zeichnung, die wir hier aufgemockt haben. Was war LRHs Absicht, als er Dianetik entwickelte? Nun, er wollte Leuten helfen. Er wollte ihnen geistig helfen. Er wollte die Aberration entfernen. Er wollte, dass sie ihre Fähigkeiten wiedergewinnen. Es war eine Doingness. Es war die Aktivität des Auditierens.

Jetzt kommt Ihnen vielleicht ein weiteres Policy in den Sinn: "Irgendein Auditing ist besser als gar kein Auditing." Das sind also die wichtigen Policies, wenn Sie den Absichtslinien folgen, und wie LRH es tat, und wie er die Organisation entwickelte, um die Technologie zu umgeben und zu schützen und zu expandieren. Das sind die wichtigen, Sie können Sie selbst sehr genau sehen. Wie das, welches ich vorhin erwähnt habe, "Kein Fall auf Posten", weil am Anfang nicht alle vollkommen trainiert und auditiert sind. Und "Irgendein Auditing ist besser als gar kein Auditing", denn wenn Sie das gesamte Auditing stoppen, klären Sie nicht. Aber das beste Auditing ist natürlich standardgemäß. Und wir haben alle Standard-Auditingprozesse.

Und jetzt setzen wir die Verbesserung aller Auditoren und PCs, die in der Vergangenheit verpfuscht worden sind, ein. Also bringen wir hier in Frankfurt hauptsächlich Qual rein. Viele Leute auditieren, es gibt viele kleine Tech-Gebiete. Aber wir bringen eine Qual-Aktion rein, was bedeutet, dass wir die genauen Policies durchführbar aussuchen und die genauen Abweichungen verbessern, was die stetige Expansion der Tech-Gebiete wieder möglich macht.

Und die ganze Absicht dieses Vortrages ist, Ihnen den Standpunkt klarzumachen. Ich habe in der Vergangenheit Leute erlebt, die viele Stunden lang die Policy-Volumes gewälzt haben, um ein Policy zu finden, das besagt: "Das kann man nicht machen." Aber diese Leute waren nur daran interessiert, zu stoppen. Sie waren nicht daran interessiert, es zum Laufen zu bekommen, es expandieren zu lassen. Nun ist das natürlich keine Erlaubnis dafür, Policy zu verletzen. Es ist die Aufforderung, Policy analytisch zu verwenden, worin die alte Organisation natürlich ebenfalls versagte. Ich kann Ihnen ein großartiges Beispiel dafür geben:

Die Konzentration auf Statistiken, ohne sicherzugehen dass hinter den Statistiken Produkte waren. Ich meine, wenn Sie eine falsche Statistik machen wollen, könnten Sie sagen: "Wir haben 4 Milliarden Clears, der ganze Planet ist geklärt, wir sind fertig." Aber wo sind die Produkte? Darum schrieb LRH schließlich nach den Volumes 0-7 die Management Series, wo die Data Series und die Organization Series und Aktionen für die Organisation der Produktion drin sind, und was wichtig ist. Darum ist dieser Band, die Management Series, sehr wichtig. Er sagt Ihnen, welche Dinge wichtig sind.

Die ganze Absicht dieses Vortrags ist, die Leute, die vielleicht in der Vergangenheit von Policy und Ethik enttäuscht worden sind, und ihre bei der Benutzung von Policy und Ethik fehlgeschlagenen Absichten zu rehabilitieren, an einen Punkt zu bringen, von wo aus sie es als analytisches Werkzeug betrachten können, das Ron verwenden musste, um all diese kleinen Punkte auf dem Planeten Erde zu handhaben, ohne zu sehr in die Spaghetti verwickelt zu werden.

Ein kleiner Bonus am Ende: Sie haben hierin vielleicht auch eine Reflektion der Dynamiken gesehen. Das erste Auditing eines Auditors im Feld betrifft normalerweise nur die ersten beiden Dynamiken. Der Auditor handhabt die Person und seine Familienangehörigen und auditiert vielleicht die Ehefrau und den Ehemann und die Kinder, und vielleicht ein paar Dinge, die damit zusammenhängen. Normalerweise kann er das gut handhaben, weil die meisten Auditoren, die gut in Form sind, Familienprobleme konfrontieren können, sie haben ihre eigenen konfrontiert, also handhaben sie Familienprobleme und Leute sehr gut.

Aber wenn es weitergeht bis auf die Dritte und Vierte Dynamik, ist es etwas schwerer zu konfrontieren. Es gibt viele Dritte Dynamiken auf diesem Planeten, die sehr, sagen wir, die sehr viel MEST-Kraft haben. Wenn Sie auf das Gebiet von Policy gehen, sind Sie bei der Technologie der Dritten Dynamik. Denn Sie organisieren eine Gruppe um eine gemeinsame Absicht. Das Ziel und die Absicht sind immer an der Spitze der Admin-Skala. Das ist eine weitere sehr wichtige Sache, nebenbei bemerkt, denn Policy sollte, obwohl wir wissen, dass man sich nicht von Policy entfernen sollte, so sollte sich keine Policy von der Absicht entfernen. Und die Absicht sollte sich nicht vom Ziel entfernen. Das bedeutet, die Admin-Skala in eine Linie zu bringen. In Ordnung, das steht in den Management Series.

Sie sehen hier eine Technologie der Dritten Dynamik. Sobald Sie anfangen, das auf dem Planeten Erde anzuwenden, stoßen Sie auf diejenigen, die versuchen, alle Dritten Dynamiken zu kontrollieren und der ganzen Vierten Dynamik Kontrolle aufzuzwingen.

Also gibt es eine weitere Stufe von Konfront der Dynamiken, die von der Gruppe gebraucht wird. Denn die Absicht und das Ziel können nicht weitergehen, wenn es eine mächtige Verschwörung der Vierten Dynamik gibt, die sie unterdrücken. Also verwenden Sie Scientology und ihre Tech und ihr Policy auch, um das zu handhaben.

Wir können das jetzt noch weiter ausdehnen. Denn es gibt viele Vierte Dynamiken auf diesem Planeten. Die Menschheit ist nur eine davon, angenommen. Es gäbe alle möglichen Vierten Dynamiken der Insekten, die gegen die Menschheit wären. Oder es gäbe Vierte Dynamiken der Bakterien und Viren, die gegen die Menschheit wären, und wir müssten sie handhaben, oder verschiedene Tierarten. Verstehen Sie, wir sind nur eine weitere Fünfte Dynamik.

Nun, Sie finden heraus, wenn Sie durch das Konfrontlevel der Vierten Dynamik gehen, dass es solche Dinge gibt. Was sind das für seltsamen Krankheiten, die viele Menschen befallen? Wissen Sie, diese Viren und Krebs und solche Sachen. Wir können Ihnen auch Bücher zeigen, in denen gezeigt wird, dass die Leute, die die Absicht haben, zu versklaven, Forschung und Wissenschaft auf diesen Viren- und Bakteriengebieten benutzen, um die Leute weiter zu versklaven. Also benutzen sie tatsächlich die Fünfte Dynamik gegen die Menschheit.

Und auf der Sechsten Dynamik finden wir die gleiche Sache. Gewisse elektromagnetische Strahlungen und gewisse Chemikalien von Materie, Energie, Zeit und Raum wie zum Beispiel Drogen, die ebenfalls gegen die Menschheit verwendet worden.

Wir können auch in die Siebte Dynamik reinschnuppern. Und wir finden heraus, dass es mehrere Arten von Thetans gibt, die gegen die Menschheit verwendet werden. Geistige Dinge.

Wir können uns auch die Achte Dynamik ansehen und sagen: "Was sind die Götter, die diese Bösen als ihre Götter bezeichnen?" Viele von ihnen verehren ein Ding namens Luzifer, was, wie wir alle wissen, der Teufel ist. Wenn Sie ein guter Scientologe sind merken Sie, dass es wahrscheinlich ein implantiertes Item von der Zeitspur ist. Aber es ist sehr effektiv, was die Kontrolle der Menschheit durch Geheimgesellschaften für Schwarze Magie und solche Sachen betrifft. Geheimnis.

Wir betrachten die Neunte Dynamik und sehen einige Anti-Ästhetiken, eine Art von der Absicht abgekommene Ästhetiken. Sie gehen weiter, sie halten die Leute davon ab, zu denken und bewirken, dass sie meistens in einer Art Trance herumlaufen. Sie zeigen Ihnen tatsächlich, was die Dynamiken der Bösen oder der Markabianer sind.

Teile der Musik und der Kunst sind vollkommen verrückt. Es ist nur deshalb Kunst, weil es genügend verrückte Leute gibt, die es zu schätzen wissen. Es ist eine Kommunikationslinie zu ihnen. Ich war in Paris im Centre Pompidou und habe eine Demonstration moderner Kunst gesehen. Ein ganzes Stockwerk des Museums wurde dafür hergegeben. Es roch tatsächlich schlecht. Eine große Tafel mit alten Schuhen, schmutzigen Socken, Stücken von Scheiße und Farbe darüber, aufgestellt als ein Beispiel für moderne Kunst. Diese Art von Dingen und verrenkte Figuren und allen möglichen entstellten Bankbildern, und die Leute gehen da durch und sagen: "Oh, ja." Das ganze Stockwerk voll, eine richtige markabianische Kunstausstellung.

Lassen Sie uns mal Ethik betrachten, Zehnte Dynamik. Lassen Sie uns auch die Ethik-Situation auf diesem Planeten, die wir handhaben müssen, betrachten. Ethik besteht in der jetzigen Welt aus zwei Dingen. Eigentlich drei. Sie sind eigentlich das Gleiche. Sie prügeln Leute, die Widerstand leisten, mit Geld, Justiz und Gewalt. Das sind die Gradienten der Ethik in der Wog-Welt. Sie versuchen, Sie Strafe bezahlen zu lassen, Ihnen das Geld wegzunehmen. Wenn Sie das nicht zulassen, gibt es Gerichtsverfahren und gerichtliche Schritte. Und wenn Sie das nicht zulassen, gibt es die Mafioso-Aktionen und sie werfen Sie ins Gefängnis oder lassen Ihr Haus in die Luft jagen, was auch immer.

Warum, glauben Sie, sind all diese Leute, die während der letzten 50 Jahre ein bisschen Widerstand geleistet haben, ermordet worden? Ich verweise Sie auf ein hervorragendes Buch, das vom VAP Wiesbaden veröffentlicht wurde, es ist von Des Griffin und heißt "Abstieg in die Sklaverei". Er erklärt das sehr gut. Ich spreche hier nicht von der normalen Justiz der Stadt oder des Staates, von den normalen Dingen mit den Regeln, die gut funktionieren. Ich spreche von der Justiz der Sklavenhalter, wenn jemand gegen ihre Pläne vorgeht. Sie versuchen diese drei Aktionen. Das passiert, wenn Sie dem ersten leichten Gradienten, der einfach aus schwarzer PR besteht, entkommen können. Darum werden solche Dinge wie Modelle und Szenarien auf Führerpersönlichkeiten der Welt angewendet, auf Meinungsbildner und Erfinder; und Leute, die sich auf die andere Seite stellen und versuchen, andere Leute zu befreien und versuchen, ihnen neue Erfindungen zu geben und ihr Leben zu verbessern. Sie alle werden mit diesen Methoden angegriffen.

Ich kann Ihnen Beispiele geben von Scientologen, die fantastische neue Dinge erfunden haben. Als erstes sagte man ihnen: "Es hat nicht funktioniert." Schwarze PR. Dann bewiesen sie, dass es funktionierte. Als nächstes versuchte man, sie mit Geld zu bestechen oder so einzuschränken, dass sie nichts mehr entwickeln konnten. Dann gerichtliche Schritte und darauf Gewaltandrohungen. Und schließlich tatsächliche Gewalt. Sie könnten sogar Dinge der Fünften Dynamik versucht haben, wie zum Beispiel diese Viren, von denen wir gesprochen haben.

Es gibt mehrere Geschichten dieser Art. Leute, die Dinge erfunden haben, nicht nur innerhalb von Scientology sondern auch in der normalen Welt, die versucht haben, Leute zu befreien. Das ist keine Dramatisierung. Die Leute, die das tun, wissen genau, was sie tun. Es ist eine vorsätzliche Restimulation. Es ist dazu gedacht, jedermann mit Beispielen abzuschrecken, nicht das gleiche zu tun.

Da man diese Dynamiken auf der anderen Seite hat (und Sie wissen, welches Ihre eigenen Dynamiken sind) gegenüber Freiheit und so weiter, einer neuen Zivilisation und einer Renaissance der Kunst und Ästhetik und einem Planeten mit allgemein hohem ARK und KRC - und wenn Sie den Unterschied sehen, wissen Sie, was die Aufgabe ist, die Sie mit Policy und den ganzen Data Series und der Handhabung der restlichen Dynamiken durchzuführen haben.

Sie können aus diesem kleinen Vortrag auch ersehen, wer auf unserer Seite ist und wer auf der Seite derjenigen steht, die die Freiheit zerstören würden. Dies sind Leute, die die Absichten und Policy des Feindes benutzen. Sie können also auch die alte Kirche mit diesen Kriterien analysieren und genau sehen, wessen Policy und Absichten sie haben müssen.

Ich hoffe, dass dies hilf- und lehrreich für Sie war. Ich möchte Ihnen auch sagen, dass die große Masse der Menschheit sich noch in den Spaghetti befindet, aber sie haben auch ihre eigenen Fähigkeiten, und sie werden vorsätzlich restimuliert, um zu verhindern, dass sie sich über diese Fähigkeiten Rechenschaft geben.

Die wichtigste technologische Methode der markabianischen Seite ist es, ihre Absichten darauf zu konzentrieren, Leute im Angstzustand und auf der Tonskala darunter zu halten. 1.0 bis hinunter zu Apathie. Denn sie können den ganzen Planeten mit ihren 1.1-Aktionen kontrollieren. Dann wären sie die hochtonigsten Leute auf dem ganzen Planeten - 1.1.

Sie können Scientologen wirklich überhaupt nicht konfrontieren, denn, meine Güte, die meisten sind über 2.0 auf der Tonskala. Und all diese Markabianer haben gewisse OT-Fähigkeiten behalten, denn sie sind relativ neu auf dem Planeten, diejenigen, die neuerdings hier sind. Man kann 99% von ihnen mit TRs handhaben. Ein gutes TR1 "Raus hier" und sie gehen. Sie sind also nicht sehr effektiv, abgesehen von den Fällen, wo die Leute so viele Spaghetti um sich herum haben, dass sie von ihrer Intensität und ihrem Flow restimuliert werden.

Am meisten fürchten sie natürlich ihre Entdeckung:

als Fremde auf diesem Planeten,

als die Verantwortlichen für die Unterdrückung aller Leute auf der Erde,

als diejenigen, die Ihnen alles Gold und alle wirklichen Währungen stehlen, und die jetzt mehr als 60% des Reichtums der Welt besitzen und

dass ihre grundlegenden falschen Daten aufgedeckt werden könnten, wie zum Beispiel, dass der Mensch nur einmal lebt.

Verstehen Sie, wenn der Mensch nur einmal lebt, kann man ihm mit dem Tod eine höllische Angst machen. Sie haben auch Angst davor, dass man herausfinden könnte, dass das Geld, das sie in Umlauf setzen, wertlos ist. Und sie haben auch Angst vor dem Zorn der Menschheit, wenn die anderen vier Dinge einmal bekannt werden. Sie haben große Angst vor Mob-Aktionen gegen sich. Darum schützen sie alle ihre Voraussetzungen und so weiter mit sehr schweren Sicherheits-Operationen.

Was für Erklärungen gibt es noch? Sie steuern die Terroristen. Sie steuern die Kommunisten. Sie steuern die meisten Politiker. Damit sie ihnen sagen können: "Tut unserem Gebiet nichts". Nein, sie haben Angst vor Leuten, die sie nicht unter Kontrolle haben. Und es gibt sehr viele Leute, die sie nicht unter Kontrolle haben. Es gibt sehr viele Leute, die apathisch sind und nicht wissen, was sie tun sollen. Das zeigt Ihnen also, dass sie noch nicht die Kontrolle über den Planeten haben.

Tatsächlich ist das eine sehr genaue Analyse. Sie haben nämlich nur einen großen Teil der westlichen Welt unter Kontrolle. Sie verwenden dem Rest der Welt gegenüber nur Taktiken. Und sie haben nur die obersten Ebenen unter Kontrolle. Sie haben die mittleren und unteren Gebiete und die normalen Leute von der Straße nicht unter Kontrolle. Sie haben diese Kontrolle nicht. Sie versuchen., ihnen die Prozeduren der Fünften und Sechsten Dynamik aufzuzwingen, die ich vorhin erwähnt habe, die Drogen und Elektronik und Strahlung, und Blabla-Geschichten im Fernsehen und so weiter. Das gibt Ihnen also ein ziemlich gutes Bild von der Welt, wie sie heute existiert. Wenn Sie mehr Informationen darüber haben wollen, können Sie auf die Sektor Ops-Bulletins Nr 18, 19, 20 und 21 und andere Gebiete von Spielen zurückgreifen.

Verstehen Sie die Wichtigkeit von Policy und Ethik zum Schutz der Technologie in solch einer Umwelt wie diesem Planeten, der ständig restimuliert wird durch Leute, die zu kontrollieren versuchen?

Wie dem auch sei, wir müssen bestätigen, dass Ron die Antworten hatte. Er hat sie uns alle gegeben, in seinen Policy- und Tech-Volumes und seinen Tonbändern. Wir sind hier auf der Absichtslinie. Daher haben wir das ganze Material und müssen weitermachen und es ausführen.

Und welche Zivilisation auch immer daraus entsteht ..., denn, vergessen Sie nicht, dass die Definition einer Zivilisation ist: "Eine wirtschaftliche Maschine, die von Ideen angetrieben wird". Die ganzen beweglichen Teile sind Exchanges. Der Brennstoff, der diese Maschine am Laufen hält, sind Ideen. Wenn die Leute keine Ideen haben, kann es keinen Exchange geben; denn Ideen resultieren in Produkten, ob es nun Kunstprodukte sind oder physikalische Produkte, die man kaufen kann. All die Dinge, die Sie in diesem Raum sehen, sind Ideen, die einmal jemand hatte, und jetzt können sie getauscht werden. Und das ist es, was eine Zivilisation ausmacht. Natürlich muss es auf etwas basieren, zum Beispiel einem Planeten, und das ist die Erde. Also kann die Neue Zivilisation existieren. Wenn die Wirtschaft einmal von Unterdrückung befreit ist, kann der Exchange frei stattfinden.

übrigens ist das nicht Kapitalismus, es ist eine "Gesellschaft mit freiem Exchange". Die Leute versuchen, das zu verwirren und sagen, es sei das gleiche. Das ist nicht der Fall. Eine Gesellschaft mit freiem Exchange postuliert eine stabile Währung. Ein stabiles Mittel, das für den Exchange benutzt werden kann, oder Tauschhandel, so dass eine Person tatsächlich produzieren und einen Exchange geben kann, ohne borgen zu müssen. Natürlich indem er die Formeln der Ethikzustände anwendet und sich in einen höheren Ethikzustand hinaufarbeitet und dann arbeitet und organisiert. So können Sie expandieren.

Kapitalismus ist das Geldmachen mit Geld. Es hat nichts zu tun mit Produktion und Exchange. Kommunismus ist einfach ein Sklavenstaat. Die ideale Szene der Markabianer, wo es eine kleine Gruppe an der Spitze gibt, die regiert. Und alle Ideen und Exchanges werden vollkommen unterdrückt und kontrolliert.

Die Ideen in der Neuen Zivilisation sind diejenigen, die das überleben der Dynamiken promoten. Das umfasst kein biologisches, chemisches und atomares Kriegsgerät sondern sollte solche Dinge beinhalten wie die gleichen Wissenschaftler zu benutzen, um Lebensmittel für den ganzen Planeten zu schaffen. Und Energiereserven, damit alle von der Notwendigkeit befreit sind, große Mengen ineffizienter Energie zu kaufen. Sie beginnen also, wenn Sie "Das Neue Zivilisationsspiel" lesen, zu verstehen, was genau erreicht werden könnte. Das ist ein Spiel, in das wir expandieren können, wenn wir Leute klären. Man muss ihnen ein Spiel geben. Man kann sie nicht einfach ins Nichts befreien.

Das ist im Policy "Fehler des Simon Bolivar und der Manuela Saenz" beschrieben, das das berühmte Bolivar-Policy von LRH ist. Es ist ein Ethik-Policy. Sie sehen, dass das alles sehr wichtig ist, was LRH da Grün auf Weiß geschrieben hat.

Abschließend möchte ich noch sagen, dass jeder, der all diesem gegenüber einen logischen und analytischen Blickwinkel hat, sich alle schriftlichen Werke der Menschheit ansehen kann, alle Bücher, und keinen finden wird, der so klar und vollständig ausgedrückt hat, wie die Dynamiken überleben können.

Die einzigen Leute, die eine solche Person kritisieren können, sind demnach die, die nicht wollen, dass diese Dynamiken überleben und expandieren. Jeder kann diese Kritik bis zu ihrem Ursprung zurückverfolgen und eine richtige Ethik-Aktion mit ihnen machen. Ich garantiere Ihnen, bei der Verfolgung dieser Kritik werden Sie finden, dass sie aus der gleichen Quelle kommt wie die ursprüngliche Kritik an LRH und Scientology. Die Leute, die diesen Angriff machten, sind alle auf der Seite der Versklavung.

Die Leute sollten sich ansehen, wie LRH eine Situation erschaffen hat, damit wir ein Spiel spielen können, das uns Spaß macht und bei dem wir Leute befreien können und alle Aktionen und Berichte und Daten im Licht dieser beiden Absichtslinien analysieren können. Die eine Linie, Leute in eine Neue Zivilisation zu befreien oder sie in einer alten und apathischen Zivilisation zu versklaven. Und jede logisch denkende Person, die keinen Fall auf Posten hat, wird zur richtigen Antwort kommen. Ich denke, seine Absichten in Scientology und auf diesem Planeten wären damit rehabilitiert.

Wir müssen Ron also sogar für die Möglichkeit danken, diese Absichten rehabilitieren zu können, nachdem sie einmal abgelenkt und verwirrt wurden. Er hat tatsächlich in Rot auf Weiß gesagt, dass wir alle Fälle handhaben können. Jeden, der sich in den Auditingstuhl setzt, um gehandhabt zu werden, können wir handhaben.

Also ist alles, was wir als Kern der Neuen Zivilisation tun müssen, sicherzugehen, dass Tech fortbesteht, und dass Policy fortbesteht und die angemessene Ethik weitergeht, und dass alles expandiert und wir immer mehr Leute informieren.

Auf diese Weise werden wir, wie ich glaube, sehr schnell erreichen, was wir wollen, was natürlich, wie gesagt, das Klären der ganzen Spaghetti hier ist, und den kleinen Punkten hier, die jetzt alle kleine Thetans werden. Eine Absicht und ein Spiel zu geben, das ihnen und dem Planeten helfen wird, zu überleben, und sie schließlich dazu befähigen wird, wieder in die Gemeinschaft der anderen Zivilisationen in der Galaxis aufgenommen zu werden.

Und das ist einfach, was wir tun. Es gibt keine Geheimnisse dabei. Und jeder, der darin versteckte Bedeutungen sucht, wird keine finden. Das ist es, was Ron und die Leute, die sich freiwillig dazu meldeten, ihm zu helfen, oder die sich ihm gern anschlossen, merkten oder sahen oder darin übereinstimmten, als sie das taten. Ich glaube, dass, wenn sie merkten, dass sie vielleicht auch so eine Absicht haben, sie die gleiche Absicht vielleicht viele, viele Jahre früher schon gehabt hatten, und lediglich ihre Absicht zusammenschlossen.

In allen diesen Fällen haben wir Leute, die eine Neue Zivilisation machen und den Planeten klären können und werden. Und deshalb können wir wieder bestätigen, was LRH uns gegeben hat, was lohnend ist und was Spaß macht. Und es gibt darüber keine Geheimnisse, solange wir alle promoten, dass es Grün auf Weiß und Rot auf Weiß gibt und alle seine Werke. Wenn sie richtig angewendet werden, können wir es schaffen. Lassen Sie uns das tun!

Um abzuschließen, ich werde wieder einmal mit dieser Aussage abschließen, denn ich habe so viele seltsame Aussagen von Leuten gehört, die jetzt sagen, dass sie sich nicht einmal Scientologen nennen. Wie in aller Welt oder im Universum sollte etwas wie Scientology oder Policies oder Bücher ein Implant sein? Ich habe viele Leute auf Implants auditiert, und ich habe mich selbst auf viele Implants auditiert. Ich garantiere Ihnen, bei allem, was ich in diesem und anderen Leben gelesen habe, habe ich niemals diese Implants aufgeschrieben und jedermann frei zugänglich gesehen, so dass sie merken, dass es Implants waren und sie handhaben. Implants müssen naturgemäß geheimgehalten werden, damit sie auf die Person wirken. Er weiß nicht, dass sie da sind. Er handelt einfach reaktiv.

Nein, der tatsächliche Maßstab eines Implants ist, dass sie Ihnen niemals sagen, dass sie Sie implantieren, und Ihnen ein Textbuch geben, in dem steht, was sie tun. Es ist noch nie vorgekommen. Wenn Sie Dinge wirklich wissen und verstehen können und sie hören und anwenden, ist das analytisch und nicht reaktiv. Implants sind reaktiv. Wahrheit und Wissen und Anwendung sind analytisch. Daraus schließend sage ich nochmals: "Danke, Ron, für all die Technologie!"

Und ich frage nochmals, gibt es irgendwelche Fragen zu dem, was ich gesagt habe? Andernfalls werde ich das Techbriefing an diesem Punkt beenden.

Frage: "Wollen Sie nicht die Attestierungen bekanntgeben?"

Oh ja, ich wollte einen kleinen Erfolg erwähnen, unseren ersten Clear im Frankfurter Netzwerk. (Wir nennen es Ron's Organisation und Netzwerk für Standard Tech. Das wird RON'S abgekürzt.) Er hat letzten Sonntag attestiert. Wir haben also schon angefangen, Leute auf die Brücke zu bringen. Und die Leute gehen in einem sehr guten Verhältnis hinauf. Wir sind jetzt auch mit 5 anderen unserer Netzwerk-Leute aus verschiedenen Ländern Europas in Kommunikation und sie haben uns unterstützt und wollen mit uns Exchange betreiben und uns helfen, uns zu entwickeln. Sie halfen uns und wir helfen ihnen, so dass der Netzwerkteil von Ron's Nachfahren in Europa zu entstehen beginnt.

Ich danke Ihnen vielmals.

NavLeftNavRightNavUp

Website_Design_NetObjects_Fusion