Diana Sue (Reisdorf) Voegeding, Eidesstattliche Erklärung

ca. 1983/84

Bezgl. notarisierte Unterschriften von LRH

Ich, Diana Sue (Reisdorf) Voegeding schwöre hiermit, dass ich Kenntnis der Tatsache habe, dass David Miscavige von Gilman Hot Springs Kalifornien, agierend als kalifornischer öffentlicher Notar in seinem Notar-Buch Unterschriften von L. Ron Hubbard hat, ohne dass L. Ron Hubbard vor ihm erschienen wäre. Ich habe direkte Kenntnis, dass David Miscavige L. Ron Hubbard zwischen März 1980 und Dezember 1981 nicht gesehen hat und dennoch eine Seite von Unterschriften von ihm hatte, die er datieren und Dokumenten zuschreiben konnte, wie er es offensichtlich brauchte. Da David Miscavige nicht erlaubt wurde, L. Ron Hubbard zu sehen, sendete er das Notar-Buch mit Pat Broeker, damit der dann so in einer Woche mit Unterschriften von L. Ron Hubbard zurückkäme. Wenn Miscavige ein Dokument hatte, das die Unterschrift von L. Ron Hubbard bräuchte, gab er das Dokument Pat Broeker und wenn es zurückkam, notarisierte David Miscavige es und trug die Information in sein Buch ein, längst der Seite der Unterschriften, die er hatte. Bei meinem besten Wissen, wurde die Prozedur durch die ersten Monate 1983 fortgesetzt.

NavLeftNavRightNavUp